• Saturday June 6,2020

12 Tipps für Ihre Kinder im Freien

Ihre Kinder davon zu überzeugen, im Freien zu spielen, ist nicht immer einfach. Lesen Sie weiter, um neue Ideen zu erhalten.

Foto: Algonquin-Bücher

Sie müssen kein Naturforscher sein, um ein naturreiches Leben zu führen. Richard Louvs Vitamin N bietet 500 Aktivitäten für die ganze Familie, um sich mit der Natur zu verbinden, egal ob Sie zu Hause, in der Innenstadt oder auf dem Land unterwegs sind.

1. Üben Sie Wildcrafting, indem Sie Pflanzen für Lebensmittel oder Kunsthandwerk sammeln. Das ist nicht das Blattdrücken deiner Großmutter (obwohl das auch Spaß macht). Suchen Sie in der Stadt nach Kräutern oder gehen Sie im Wald auf Pilzsuche.

2. Spielen Sie Spiele im Freien aus der ganzen Welt. Hier sind ein paar:

  • Rede, Tansania
    Um Rede zu spielen, sitzen die Spieler in einem Kreis um einen Sandhaufen. Ein aufrecht stehender Stock wird in die Spitze des Hügels eingetaucht. Die Spieler entfernen abwechselnd eine Handvoll Sand vom Stock. Wenn der Stock umfällt, muss der Spieler, der das letzte Stück Sand entfernt hat, laufen, um eine Ausgangsbasis zu berühren - dies kann ein Stein oder ein Ersatz-Hoodie sein, um die Stelle zu markieren -, bevor die anderen sie markieren können. Setzen Sie den Steuerknüppel zurück und beginnen Sie erneut zu graben. Sobald ein Spieler eine vorgegebene Anzahl von Malen markiert wurde, scheidet er aus dem Spiel aus.
  • Marbles Sliding Game, Cree (Indianer)
    In diesem traditionellen Cree-Spiel wird ein Schotterhang oder eine Schneebank zu einer Rampe für Murmeln. Die Rampe sollte ungefähr fünf Fuß lang sein. Die Spieler graben 12 kleine Löcher am unteren Rand der Rampe und weisen jedem einen anderen Punktwert zu. Die Spieler versuchen abwechselnd, Punkte zu sammeln, indem sie einen Marmor den Hang hinunter rollen und versuchen, ihn in eines der Löcher zu bekommen. Die Person mit den meisten Punkten gewinnt.
  • Zehn Stöcke, Finnland
    In diesem alten Spiel, einer Versteckspielvariante, wird ein Brett auf einen Stein gelegt und zehn kleine Stöcke werden auf eine Seite des Brettes gelegt. Jemand stampft auf das Spielfeld und lässt die Stöcke fliegen. Ein „Sucher“ muss sie einsammeln und wieder auf das Spielfeld legen, bevor er sich auf den Weg macht, um den Rest der Spieler zu finden.

3. Gehen Sie auf eine Bauchwanderung. Lassen Sie Kinder auf ihren Bäuchen herumtollen, die nur ein paar Meter bedeckt sind, das Drama des Ameisenlebens beobachten, einen Käfer vorbeiziehen, Pollen auf den Blütenblättern einer Blume, eine neue Pflanze, die sich durch den Dreck schiebt.

4. Experimentieren Sie mit Camping auf dem Dach , besonders wenn Sie keinen Hof haben. Das Campen auf dem Dach zieht urbane Familien und romantische Paare an. Bauen Sie ein Zelt auf und lassen Sie die Elektronik zurück.

5. Wachsen Sie einen Rettich in einem Ballon, indem Sie einen Trichter in den Hals eines durchsichtigen Ballons stellen und eine halbe Tasse Schmutz hineinschütten. Füge eine viertel Tasse Wasser und ein paar Rettichsamen hinzu, sprenge den Ballon auf, binde ihn ab und hänge ihn in ein Fenster, in dem er als Gewächshaus dienen soll.

6. Stadtvögel zählen. Sammeln und tauschen Sie online Daten über die Migration von Wildtieren aus, z. B. über das Aufkeimen von Pflanzen, Änderungen der Lichtverhältnisse und andere saisonale Ereignisse. Was ist der erste Zugvogel, den Sie entdecken?

7. Geocaching mit einer Handheld-Geocaching-App starten. Navigieren Sie wie bei einer elektronischen Schatzsuche zu den Koordinaten.

8. Erstellen Sie Ihr eigenes Natur-Fitnessstudio im Hinterhof. Das Training im Freien bietet mehr Vorteile als ein Indoor-Training.

9. Nehmen Sie den Sport des Orientierungslaufs auf. Unter Verwendung einer Karte und eines Kompasses können Freiluftrennen zu Fuß, mit Skiern oder Mountainbikes durchgeführt werden.

10. Finesse die Kunst der Verfolgung und Verfolgung von Tierzeichen. Das Verstehen und Beobachten der Anzeichen, die wilde Tiere - vom größten Raubtier bis zum kleinsten Vogel - hinterlassen, macht allen Altersgruppen Spaß. Sehen Sie nach, ob eine Eichel von einem menschlichen Fuß oder einem Hirschhuf gespalten oder von einer bestimmten Eichhörnchenart angenagt wurde.

11. Helfen Sie mit, einen Schulgarten mit Pflanzen, duftenden Kräutern, glatten Flusssteinen und anderen natürlichen Elementen anzulegen, um die fünf grundlegenden Sinne zu stimulieren.

12. Organisieren Sie einen Familien-Naturclub. Bauen Sie gemeinsam mit anderen Familien ein System für die Gruppe auf, um gemeinsam die Natur zu erkunden und sich sicherer zu fühlen. Treffen Sie sich im Park und unternehmen Sie eine Wanderung oder pflanzen Sie einen Nachbarschaftsgarten.

Auszug aus Vitamin N von Richard Louv (Algonquin Books). Copyright 2016. Verwendung mit Genehmigung des Herausgebers.


Interessante Artikel

Die besonderen Bedürfnisse meines Sohnes haben meine Ehe gerettet

Die besonderen Bedürfnisse meines Sohnes haben meine Ehe gerettet

Die täglichen Schwierigkeiten, ein Kind mit besonderen Bedürfnissen großzuziehen, können die besten Beziehungen belasten. Aber für uns hat es unsere Ehe gestärkt. Foto: iStockphoto "Er ist wieder aus dem Unterricht geflohen", sagte mir der Lehrer meines Sohnes am Telefon. „Er versteckt sich auf dem Spielplatz. Einer

Autsch!  Was tun, wenn Ihr Baby während des Stillens beißt?

Autsch! Was tun, wenn Ihr Baby während des Stillens beißt?

Nicht alle Babys beißen während des Stillens, aber diejenigen, die dies tun, zahnen normalerweise. Zum Glück für Ihre Brustwarzen gibt es einige Tricks, um zu verhindern, dass sich Ihr Baby beim Stillen verschluckt. Foto: Stocksy Sie stillen friedlich Ihr Baby, als es plötzlich auf Ihre Brustwarze klopft. Nac

Warum das Darmbakterium Ihres Babys so wichtig ist

Warum das Darmbakterium Ihres Babys so wichtig ist

Die Billionen guter Bakterien in unserem Darm sind der Schlüssel zum Schutz vor Infektionen und Krankheiten. Da Babys mit einer Darmbakterienzahl von Null geboren werden, ist es wichtig, diese in den ersten Monaten und Jahren aufzubauen. Hier ist, wie es geht und warum es wirklich wichtig ist. Foto: Stocksy United & Tony Lanz Holly WhiteKnight hatte letzten Dezember Wehen, als ihr kleiner Junge, Frederick, in ihrer Gebärmutter herumschnippte und den Kopf hob.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Rasse, Macht und Gerechtigkeit?

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Rasse, Macht und Gerechtigkeit?

Im Gefolge der großen Geschworenen, die bei den Todesfällen von Mike Brown und Eric Garner keine Polizisten angeklagt haben, denkt eine schwarze Mutter über die Rassen- und Machtdiskussionen nach, die sie mit ihren Jungen geführt hat. Foto: Wikipedia Das Schrecklichste an dem Gespräch, das ich mit meinen Kindern geführt habe, nachdem sich die Grand Jury geweigert hatte, einen Polizisten wegen des schießenden Todes von Mike Brown in Ferguson , Missouri, anzuklagen, war, dass sie keine Fragen an mich hatten. Als d