• Friday April 10,2020

5 Dinge, die Ihrem Körper nach der Geburt passieren, vor denen Sie niemand warnt

Sicher, die Arbeit war schlecht, aber Sie wussten, was Sie zu erwarten hatten. Lassen Sie sich von diesen Symptomen nach der Geburt nicht überraschen, nachdem das Baby angekommen ist.

Foto: iStockphoto

Niemand sagt Ihnen jemals, dass Sie in den Tagen nach der Geburt in einer Schweißlache aufwachen oder Probleme haben, ein Glas Wasser von Ihrem Nachttisch zu nehmen. Hier sind die Nachwirkungen, auf die Sie sich in den Tagen nach der Geburt eines Kindes freuen können.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter! 1. Zittern oder sich schütteln lassen.
Dies kann unmittelbar nach der Entbindung geschehen - und auch in der Übergangsphase der Wehen . Ich erinnere mich noch genau, wie meine Knie nach der Geburt meines ersten Babys wie verrückt zitterten und sich wirklich sehr, sehr kalt anfühlten, während meine Hebammen ein paar Routinestiche machten. (Und da mein Sohn zu schnell geboren wurde, als dass ich eine Nebenhoden- oder Medikamenten-Infektion hätte bekommen können, wusste ich, dass es sich nicht um eine Drogenreaktion handelte.) Gut, dass mein Mann zu diesem Zeitpunkt unser Baby in der Hand hielt.

2. Nach der Entbindung Ihres Babys erhalten Sie möglicherweise eine Injektion, bevor Sie Ihre Plazenta entbinden.
Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Pitocin erhalten, um die Plazenta zu entfernen und die Blutung nach der Geburt kurz nach der Entbindung zu reduzieren. Diese synthetische Version von Oxytocin kann in einem Schuss (in Ihrem Oberschenkel) oder mit Ihren IV-Flüssigkeiten gemischt werden. Es hilft Ihrer Gebärmutter, sich zusammenzuziehen und festzuklemmen, und beugt Blutungen vor. Wenn Sie es vorziehen, drogenfrei zu gehen, können Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme fragen, ob Sie die Injektion abbrechen möchten. (Die kanadische Gesellschaft für Geburtshelfer und Gynäkologen empfiehlt dies, aber meine Hebammen lassen es mich auslassen.)

Spitzen-braune Unterwäsche mit aufgerissener Naht
Die Wahrheit über Beckenprolaps 3. Sie werden eine Tonne in den ersten Nächten nach der Geburt schwitzen.
Dies ist die Art und Weise, wie Ihr Körper Flüssigkeiten aus Ihrer Schwangerschaft abgibt. Ihre Brüste könnten auch undicht sein, und Sie haben ungefähr sechs Wochen nach der Geburt Blutungen, auf die Sie sich freuen können (es heißt Lochia). Zwischen Neugeborenen-Spucke, undichten Maxi-Pads und Nachtschweiß wacht man für ein paar Wochen in einer Pfütze auf. Die Investition in einen wasserdichten Matratzenbezug, das Ablegen eines dieser blauen Einweg-Bettpolster (es sieht aus wie ein Welpen-Pipi-Pad) oder das einfache Schlafen auf einem zusätzlichen Handtuch kann eine gute Idee sein.

4. Ihr Mittelteil fühlt sich an wie Jello.
Möglicherweise ist es in den ersten 72 Stunden überraschend schwierig, sich zu drehen, um an Ihren Nachttisch zu gelangen und ein Glas Wasser zu heben. (Ja, auch bei einer vaginalen Geburt.) Für mich verstärkte sich das störend matschige Gefühl allmählich über einige Wochen, als sich die Muskeln in meinem Oberkörper verstärkten, aber es war definitiv ein seltsames Gefühl.

5. Insbesondere während des Stillens können starke Schmerzen auftreten.
Die Nachwehen werden dadurch verursacht, dass sich Ihre Gebärmutter zusammenzieht und festklemmt, bis sie wieder schwanger ist. Sie können besonders schlimm sein, wenn Sie mehrmals geboren haben. (Es kann auch vorkommen, dass Sie während der Stillzeit Blutungen verspüren, die normal sind.) Die Schmerzen lassen in der Regel nach fünf bis sieben Tagen nach. Einige Frauen mit großen Familien berichten jedoch, dass die Schmerzen bei einem dritten, vierten oder fünften Kind nachlassen sind eigentlich schlimmer als die Geburt selbst!


Interessante Artikel

5 Gründe, warum Sie nicht schwanger werden

5 Gründe, warum Sie nicht schwanger werden

Immer wieder negative Ergebnisse erzielen, wenn Sie auf einen Stock pinkeln? Hier sind fünf Fruchtbarkeitssaboteure, die die Gründe dafür sein könnten, dass Sie nicht schwanger werden. Sie kennen die Übung bereits - wenn Sie sich vorstellen wollen, können Sie das Haus nicht verlassen, ohne schwangere Bäuche zu sehen. Jedes

Drew Barrymore: Es ist verrückt, sich Gedanken über das Gewicht zu machen

Drew Barrymore: Es ist verrückt, sich Gedanken über das Gewicht zu machen

Drew Barrymore ist nicht darauf konzentriert, zu ihrem Gewicht vor der Schwangerschaft zurückzukehren! Sie ist mit Schlaftraining beschäftigt. Foto: Drew Barrymore über Instagram Drew Barrymore , 40, hat eine Menge zu bieten! Sie hat ihre eigene Produktionsfirma und ihre Kosmetikprodukte Flower Beauty. I

Das ultimative Schokoladen-Schokoladenstück-Plätzchen

Das ultimative Schokoladen-Schokoladenstück-Plätzchen

Vorbereitungszeit: 25 min Plus Zeit: Backzeit: 9 Minuten Macht: 20 große Kekse (ca. 5 cm Durchmesser) Das ultimative Schokoladen-Schokoladenstück-Plätzchen (129 Bewertungen) In diesem Schokoladen-Schokoladenstück-Keksrezept bekommt jeder Lieblingskeks eine Extraportion Leckerli. Zutaten 175 g Zartbitterschokolade, fein gehackt (ca. 1

50 besten Ikea findet unter 10 $

50 besten Ikea findet unter 10 $

Es ist einfach, etwas total Praktisches und auch wirklich Süßes für unter 10 $ zu finden! Hier finden Sie eine Zusammenfassung unserer Lieblingsartikel, die derzeit in den Ikea-Läden erhältlich sind. 50 Diashow ansehen Fotos

Was Sie über die Plazenta-Verkapselung wissen müssen

Was Sie über die Plazenta-Verkapselung wissen müssen

Immer mehr Mütter bezahlen für die Einkapselung der Plazenta. Ja - sie essen ihre dehydrierten Plazenten. Sollten Sie? Foto: @namastetiff via Instagram Nach drei Schwangerschaften und wiederholten postpartalen Depressionen beschloss Natasha Longridge, etwas anderes zu versuchen, als ihr viertes Baby geboren wurde: Sie aß ihre Plazenta. S

Today   s Parent bringt das erste eBook für kanadische Eltern auf den Markt

Today s Parent bringt das erste eBook für kanadische Eltern auf den Markt

„Ich hoffe, dass dieses eBook Familien einen Einblick in die Zukunft ihres Kindes bietet. Und vor allem, was sie tun können, um sich darauf vorzubereiten. « Eltern mit einem Kind im Spektrum geben alle an, dass sie sich lebhaft an den Tag erinnern, an dem ihr Kind eine Diagnose der Autismus-Spektrum-Störung (ASD) erhielt. Die