• Saturday September 19,2020

Rat von einem Vater, der zu viel schwört

Es ist leicht zu vergessen, dass das kindliche Hören im Vergleich zu Erwachsenen auf einem Hunde-Niveau liegt. Also musste ich mich anpassen. Hier sind einige Lektionen, die von einem Mann gelernt wurden, der seinen Mund nicht kontrollieren kann.

Foto: iStockPhoto

Schimpfwörter sind ein wesentlicher Bestandteil meiner Identität. Ich schwöre beim Fahren; Ich schwöre, wenn ich mit schwörenden Freunden und Nichtschwörern spreche. Ich schwöre bei Sport und schlechten Filmen. Ich schwöre, wenn ich die falschen Kaffeebohnen aus dem Gefrierschrank nehme und am Ende eher Mokka als dunklen Braten bekomme. Wenn ich in einem leeren Haus bin und entsprechend motiviert bin, werde ich sogar mit meinem Fluchen operieren und es in Bariton ausstrahlen. Hin und wieder im Auto schwöre ich mit Musik, wobei schlechte Worte La-La-La ersetzen.

Ich bin nicht stolz darauf, aber ich habe mit meinen schlechten Gewohnheiten Frieden geschlossen. Ich weiß, dass die Synapsen verhärtet sind und es zu spät ist, sich zu ändern.

Aber als Eltern möchte ich nicht ins Haus gehen - oder zumindest nicht in Hörweite meiner Kinder. Ich möchte nicht, dass meine Töchter diejenigen auf dem Schulhof sind, die von Kindern umgeben sind , die den neuesten Fluch hören möchten. Auch wenn ich nicht das beste Vorbild bin, glaube ich an eine höfliche Gesellschaft und möchte, dass sie ihr Missfallen mit etwas mehr Fingerspitzengefühl ausdrücken können als Gordon Ramsey. Ich möchte, dass meine Kinder tun, was ich sage - nur nicht wörtlich.

Als mein Ältester geboren wurde, bemühten sich meine Frau und ich, nicht zu schwören, und machten uns Sorgen, dass ihr erstes Wort das sein könnte, was Sie Ihren Eltern nicht sagen können. Damals war es für mich einfacher, als das Adrenalin der neuen Elternschaft mein Gehirn in den Mittelpunkt stellte. Als unser zweiter kam und der erste sprechen lernte, begann ich zu stocken. Aber wer hat sich nicht vom Sitzen mit einem Kleinkind verabschiedet, nur um zu bemerken, dass sie ihren 'sh'-Sound nach einem neuen Wort geübt hat ? Glücklicherweise werden Kleinkinder leicht abgelenkt. »Sieh mal, Schatz, der Kuckuck trägt ein Hemd. Ein Hemd! Kannst du Hemd sagen? "

Jetzt sind meine Töchter 10 und 7 Jahre alt und verfügen über Schwammkopf, volle Sprachkenntnisse und Kreativität. In der Zwischenzeit ist mein neues Eltern-Adrenalin längst verschwunden und mein Sprachfilter ist abgenutzt. Also musste ich mich anpassen. Hier sind einige Lektionen, die von einem Mann gelernt wurden, der seinen Mund nicht kontrollieren kann:

1. Angenommen, die Kinder hören zu
Dies mag offensichtlich erscheinen, aber es ist leicht zu vergessen, dass das Hören von Kindern im Vergleich zu Erwachsenen auf einem Hunde-Niveau liegt. Ich kann mir vorstellen, dass ich mich mit einer F-Bombe frei entfalten kann, aber jemand, der zwei Zimmer weiter ist, kann alles hören, was ich sage (wie durch „Daddy swore!“ Aus zwei Zimmern darüber belegt). Kinder sind auch hinterhältig. Der Siebenjährige kann sich geräuschlos nähern und in kleine Räume passen. Eines Tages wird sie eine großartige Attentäterin sein. Denken Sie daran, die Wände haben Ohren .

2. Leiten Sie meine Schwüre um
Ein Kind liegt auf einem Bett und bedeckt sein Gesicht mit einem zwinkernden Zungenemojikissen Töpfchen: Warum Kinder Schimpfwörter lieben und was zu tun ist Dies ist meine Hauptoption. Ich kann mich nicht davon abhalten zu fluchen, aber ich kann oft mitten im Fluch etwas korrigieren. Viele Wörter beginnen mit dem Buchstaben F. Solange ich am Ende nicht das harte „C“ erreicht habe, habe ich hier viele Optionen. Flunder! Fummeln! Oh geh Freund selbst. Die mehrsilbigen oder gemischten Schimpfwörter sind noch besser, weil Sie mehr Zeit haben. Aber damit es funktioniert, muss man es verkaufen. Wenn Sie also Ihren am wenigsten bevorzugten Politiker als "MUTTER ... gegessenen Pullover" bezeichnen, müssen Sie das wirklich durchziehen. Halte die Landung fest. Denken Sie daran, wenn es so klingt, als wollten Sie es sagen, werden sie es glauben.

3. Umfassen Sie andere Sprachen
Es ist wichtig, in Ihrem Weltbild nicht kurzsichtig zu sein. Wenn Sie eine germanische oder romanische Sprache mit geringfügigen Abweichungen von englischen Schimpfwörtern verwenden, können Sie sich sicher sein, dass Sie immer noch fluchen (Scheiße!), Ohne den Wortschatz der Kinder zu beeinträchtigen .

4. Geben Sie ihnen andere Sprache Süßigkeiten
Meine 10-Jährige ist besonders aufmerksam, wenn es darum geht, sich mit neuen Werkzeugen auszudrücken. Es hat sich als nützlich erwiesen, die Verwendung dunkler Wörter zu fördern, um sie von alten, langweiligen Schimpfwörtern abzulenken, die jeder kennt. Würde sie nicht lieber ihre kleine Schwester verblüffen, indem sie sie schickte, um diesen zinnoberroten Bleistiftstift zu finden? Oder vielleicht in der Küche nach etwas Exquisitem suchen?

5. Stelle dich dem Elefanten im Raum
Hin und wieder sage ich das, was ich nicht vor dem Publikum sagen sollte, das es nicht hören sollte. Mein erster Schritt ist, mich zu entschuldigen, und mein zweiter ist, mich auf eine kurze, aber von Herzen kommende Diskussion einzulassen, warum wir nicht schwören und Daddy es nicht hätte tun sollen. Sie bemerken vielleicht, dass ich in die Pedale tritt, aber sie bemerken auch, dass manche Menschen von schlechter Sprache beleidigt sind, und es ist wichtig, die Regeln der höflichen Gesellschaft einzuhalten. (Dies führt unweigerlich zu einer Frage zu der Zeit, als ich auf einer Dinnerparty fluchte. Zu diesem Zeitpunkt gebe ich ihnen unweigerlich einen Keks und ändere das Thema.)

Meine Fünf-Schritte-Strategie, um meine Kinder auf dem Laufenden zu halten, ist nicht perfekt, aber ich habe noch nicht gehört, wie die Kinder mit Pavarotti über das F-Wort sprechen. Und das ist ein verdammter Sieg in meinen Büchern.


Interessante Artikel

Laufen während der Schwangerschaft ist gut für das Babyherz: Studie

Laufen während der Schwangerschaft ist gut für das Babyherz: Studie

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Laufen während der Schwangerschaft angeborene Herzfehler bei Babys reduzieren kann. Foto: iStockphoto Ich habe 60 Pfund während meiner ersten Schwangerschaft zugenommen . Ein Teil der Gewichtszunahme kann auf emotionales Essattacken zurückgeführt werden (ich hasste es wirklich, schwanger zu sein, und was soll ich sagen, Donuts haben mich glücklich gemacht), aber das meiste davon kam aus Bewegungsmangel. Als

Erziehung für besondere Bedürfnisse: Der Meilenstein des unabhängigen Spielens

Erziehung für besondere Bedürfnisse: Der Meilenstein des unabhängigen Spielens

Die heutige Elternbloggerin Anchel Krishna berichtet, wie der jüngste Meilenstein ihrer Tochter sie an das erinnert, was im Leben am wichtigsten ist. Syona spielt mit ihrem neuen Lieblingsspielzeug im Park. Foto: Anchel Krishna. Folgen Sie uns, während Anchel Krishna Syona, einem außergewöhnlichen Kleinkind mit Zerebralparese, ihre Erfahrungen als Mutter mitteilt. Di

Drew Barrymore: Es ist ein Mädchen!

Drew Barrymore: Es ist ein Mädchen!

Drew Barrymore hat ihr erstes Kind begrüßt! Wie findest du den Namen? Foto: Broadimage / REX / Shutterstock Beeindruckend! 'Tis die Jahreszeit für große Berühmtheitsbabynachrichten ! Die 37-jährige Schauspielerin Drew Barrymore hat ihr erstes Kind begrüßt - ein Mädchen! mit Ehemann Will Kopelman. Baby ka

6 Möglichkeiten, Ihre Kinder in Ihre Hochzeit einzubeziehen

6 Möglichkeiten, Ihre Kinder in Ihre Hochzeit einzubeziehen

Egal, ob Sie zwei Familien zusammenführen oder nach der Geburt eines Kindes einfach den Knoten binden, Sie möchten Ihre Kleinen vielleicht ehren, indem Sie sie in Ihre Hochzeit einbeziehen. Hier sind einige Ideen, um genau das zu tun. Foto: iStockphoto Was früher absolut skandalös war, zieht kaum eine Augenbraue hoch: Viele tausendjährige Paare bekommen Babys, ohne vorher verheiratet zu sein. Und