• Tuesday August 4,2020

Ein Teil der Gemeinschaft für besondere Bedürfnisse zu sein

Anchel Krishna schreibt über die Kameradschaft, die durch die Erziehung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen entsteht.

Anchel mit ihrer Tochter Syona. Foto: Anchel Krishna.

Folgen Sie uns, während Anchel Krishna Syona, einem außergewöhnlichen Kleinkind mit Zerebralparese, ihre Erfahrungen als Mutter mitteilt.

Als ich mit Syona schwanger war, war ich Teil des Schwangerenclubs. Als Mitglied dieses Clubs tauschen Sie wissende Blicke mit anderen schwangeren Frauen aus, die sich darauf beziehen können, dass Sie etwa 100 Pfund schwerer als normal und mindestens 10-mal so groß sind wie sonst üblich.

Als ich zur Wehen ging und Syona bekam, durfte ich sie nicht halten - und ich wurde ein Teil des Clubs einer anderen Mutter; die Mütter, die ihre Babys nicht sofort halten konnten. (Fragen Sie eines der Mitglieder dieser Gruppe, wie es sich anfühlt, und ich wette, dass 75 Prozent von ihnen Tränen in den Augen bekommen, wenn sie nur an diesen Moment zurückdenken.)

Als ich Syona an meinem Entlassungstag im Krankenhaus verließ, trat ich einem anderen Rang bei: Mamas, die das Krankenhaus ohne ihr Baby verlassen. Als ich meine Tage mit ihr im Kindergarten verbrachte, trat ich dem Club der NICU-Mütter bei und als ich mit meinem Baby das Krankenhaus verließ, war ich voller Dankbarkeit, dass ich sie endlich nach Hause bringen durfte.


Interessante Artikel

14 Dinge auf der Liste der unsichtbaren Aufgaben jeder Mutter

14 Dinge auf der Liste der unsichtbaren Aufgaben jeder Mutter

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt, dass Frauen immer noch die meisten Kinderbetreuungs- und Haushaltsaufgaben übernehmen - aber was ist mit den "unsichtbaren Aufgaben", die Mütter erledigen? Foto: iStockphoto Mein Lieblingsteil an den Jetsons war Rosie, die Robotermagd, die jedes kleine Durcheinander aufräumte und die Familie organisierte. Lei

Ihre Schwangerschaft: 16 Wochen

Ihre Schwangerschaft: 16 Wochen

Die Fingernägel Ihres Babys sind jetzt gut entwickelt und es kann Arme und Beine bewegen. In den nächsten Wochen werden Sie möglicherweise spüren, wie sie sich bewegt. Foto: Mandy Milks, Erik Putz, Anthony Swaneveld. Filz: thefeltstore.com Was ist dort los: Fetale Entwicklung nach 16 Wochen In der 16. Sc

Skigebiete im Sommer: 15 kanadische Hot Spots

Skigebiete im Sommer: 15 kanadische Hot Spots

Abenteuer im Freien erwarten aktive Familien in diesen sommerreifen Skigebieten. Neufundland Foto: Marmorreißverschluss Marmorberg Direkt neben dem berühmten Marble Mountain liegt Marble Zip Tours. Hier können Kinder ab acht Jahren über rauschende Bäche und das tief bewaldete Tal schweben. Aber auch für jüngere Kinder gibt es hier einiges. Übera

Kindern wird der Schlaf entzogen, und dies wirkt sich auf ihre Entwicklung aus

Kindern wird der Schlaf entzogen, und dies wirkt sich auf ihre Entwicklung aus

Schlafenszeiten, Terminkalender und Bildschirme nehmen den Kindern den Schlaf und führen zu erheblichen Rückschlägen bei Entwicklung und Verhalten. Foto: iStockphoto Als er nicht genug Schlaf bekam, war der fünfjährige Jack * am Morgen nicht er selbst. Er war eine Katze. Er kroch auf dem Boden herum und antwortete seinen Eltern mit Miauen. &qu

Körper nach der Geburt: Ich möchte für meine Tochter körperlich positiv sein

Körper nach der Geburt: Ich möchte für meine Tochter körperlich positiv sein

Brie Jepson lernt, die Veränderungen in ihrem postpartalen Körper zu akzeptieren, damit sie einen positiven Einfluss auf ihre Tochter haben kann. Brie Jepson wusste, dass sich ihr Körper verändern würde, als sie ein Baby bekam, und sie gab sich damit einverstanden: Sie schrieb sich für das 4th Trimester Bodies Project ein , eine Fotodokumentation von Ashlee Wells Jackson zelebriert den postpartalen Körper. Wir s