• Monday February 24,2020

Ärzte rufen bei Facebook und YouTube an, um Fehlinformationen zu vermeiden

Sogar Pinterest ist auf dem heißen Stuhl! Der American Academy of Pediatrics zufolge sind die sozialen Medien teilweise für die jüngsten Masernausbrüche verantwortlich, bei denen sie zuvor ausgerottet wurden.

Foto: iStockphoto

Die American Academy of Pediatrics (AAP) ruft Google, Facebook und Pinterest dazu auf, die Verbreitung von Anti-Vax-Fehlinformationen online zu stoppen. Der Präsident der AAP, Kyle E. Yasuda, schrieb am 4. März Briefe an die CEOs der drei großen Technologieunternehmen und forderte sie persönlich auf, sich dieser Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu stellen.

In den Briefen sagte Yasuda, Kinderärzte beobachteten, wie ihre "schlimmsten Befürchtungen" erkannt wurden, als der jüngste Masernausbruch - eine Krankheit, die einst mit einem wirksamen Impfstoff beseitigt worden war - nun ganze Gemeinden gefährdet. Yasuda sagte, dass Kinderärzte hart daran arbeiten, Familien über die Wichtigkeit von Impfstoffen zu informieren, dies aber nicht mehr ausreicht.

Illustration einer Mutter, die ein Buch liest, trägt die Titel Scary Stories about Vaccines mit bunten Monstern, die herausspringen Wenn Fakten nicht ausreichen: Warum manche Eltern Angst vor Impfstoffen habenDie Pressemitteilung stellt fest, dass zwar „solide wissenschaftliche Forschung“ zeigt, dass Impfstoffe sicher und wirksam sind, dass sich jedoch ungenaue und irreführende Informationen online verbreiten. Da sich immer mehr Eltern an soziale Medien wenden, um Antworten und Informationen über die Gesundheit ihrer Kinder zu erhalten, sagt Yasuda: „Wir müssen sicherstellen, dass die Entscheidungen tatsächlich mit glaubwürdigen wissenschaftlichen Informationen aus vertrauenswürdigen Quellen informiert werden.“

Die Weltgesundheitsorganisation hat kürzlich „Impfzögerlichkeit“ als eine der größten Gesundheitsbedrohungen im Jahr 2019 identifiziert. In dieser Ära der Fehlinformationen haben soziale Netzwerke wie Facebook, Google und Pinterest als Plattformen gedient, die es schädlichen Anti-Vax-Inhalten ermöglichen, Eltern irrezuführen.

In den letzten Wochen haben Facebook, Google und Pinterest begonnen, die spezifischen Probleme auf ihren jeweiligen Plattformen zu lösen. Die Muttergesellschaft von Youtube, Google, hat alle Impfstoff-Verschwörungsanzeigen entfernt und arbeitet daran, die Verbreitung von Videos zu begrenzen, die falsche medizinische Heilmethoden fördern. Vor kurzem hat Pinterest alle Suchanfragen mit Begriffen blockiert, die sich auf Anti-Vax-Posts beziehen. Facebook steht jedoch weiterhin unter dem Druck, geschlossene Gruppen zu entfernen, in denen sich Anti-Vaxxer versammeln, sogenannte "Echo-Kammern". Yasuda sagte jedoch, dass mehr getan werden muss, um sicherzustellen, dass die Eltern mit glaubwürdigen Informationen aus überprüften Quellen ausgestattet sind.

"Wir haben festgestellt, dass es der beste Weg ist, mit Eltern zu sprechen, die bei Impfungen zögern, um ihnen die Entscheidung näher zu bringen, ihr Kind zu impfen", sagte er. "Dasselbe gilt für den Social Media-Bereich."


Interessante Artikel

Der Nachteil des unstrukturierten Sommerspiels

Der Nachteil des unstrukturierten Sommerspiels

Selbst wenn die Eltern durch die Studien ermutigt werden, ihre Kinder die Natur genießen zu lassen, hat das unstrukturierte Sommerspiel einen Nachteil. Isaac bei einem seiner Angelabenteuer. Foto: Jennifer Pinarski Es sind noch fünf Schultage für meinen Sohn und - ich werde nicht lügen - ich habe ein Gefühl der Angst in der Magengrube. Ich

Budget-Reisen: 12 Möglichkeiten, um bei Ihrem nächsten Familienurlaub Geld zu sparen

Budget-Reisen: 12 Möglichkeiten, um bei Ihrem nächsten Familienurlaub Geld zu sparen

Mit ein wenig Hilfe können Sie den besten Familienurlaub aller Zeiten planen und müssen nicht die Bank sprengen. Foto: iStockphoto Es ist fast Sommer und Sie haben noch keine Urlaubspläne erstellt ! Bevor Sie in Panik geraten, lesen Sie diese einfachen Tipps zum Geldsparen , mit denen Sie einen fantastischen Familienurlaub planen können, ohne in die Kindertagesstätte des nächsten Jahres einzusteigen. 13 H

Neue Mutterschaft ist so einsam

Neue Mutterschaft ist so einsam

"Ich hasse die Wut, die ich fühle. Ich ärgere mich nicht über meine Tochter. Ich ärgere mich über meine Situation und meine eigene Unfähigkeit, meinem Baby genau das zu geben, was es braucht." Foto: iStockphoto Ich weiß nicht, warum ich das schreibe - ich sollte es wahrscheinlich nicht sein, und ich fühle mich elend, wenn ich mich überhaupt so fühle. Ich schr

Top 10 Tipps zum Beenden eines Pflegestreiks

Top 10 Tipps zum Beenden eines Pflegestreiks

Wenn sich ein gestilltes Baby plötzlich weigert zu stillen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass es bereit ist zu entwöhnen. So gehen Sie mit einem Pflegestreik um. Foto: iStockphoto Was ist ein Pflegestreik? Nichts mit Streikposten oder Protestzeichen zu tun - es ist, wenn Ihr Baby sich plötzlich weigert zu stillen. M

Ikea Hack: Wie man das Chaos in der Eingangshalle zähmt

Ikea Hack: Wie man das Chaos in der Eingangshalle zähmt

{{{data.excerpt}}} {{{data.featuredImage.replace ("http: //", "https: //")}} Anmelden / Registrieren die Einstellungen Ausloggen Schwanger werden Ich versuche zu begreifen Unfruchtbarkeit Schwangerschaft Schwangerschaft pro Woche Babynamen Baby-Registrierung Babypartys Schwanger sein Schwangerschaft Gesundheit Gebären Baby Baby für Monat Baby-Entwicklung Babynahrung Baby Gesundheit Baby schlafen Stillen Kolik Neugeborenenbetreuung Pflege nach der Geburt Zahnen Familie Kinder Kleinkind Aktivitäten Geburtstagsfeiern Bücher Kunsthandwerk Disziplin Familienleben Besondere Bedürf

6 einfache Bananenrezepte

6 einfache Bananenrezepte

In jeder Küche sitzt ein Bündel Bananen langsam gebräunt. Rette sie mit diesen sechs lustigen Bananenrezepten. 6 Diashow ansehen Fotos