• Tuesday August 4,2020

Alles, was Sie über Geburtenkontrolle wissen müssen

Egal, ob Sie eine kurze Pause einlegen oder alle Kinder haben, die Sie brauchen, unser praktischer Leitfaden zur Empfängnisverhütung hilft Ihnen dabei, die beste Passform zu finden.

Foto: iStockphoto

1. Die Pille, das Pflaster oder der Ring

Was es ist: Wenn es um hormonelle Empfängnisverhütung geht, besteht der einzige Unterschied im Verabreichungssystem: Die Pille wird geschluckt, das Pflaster auf die Haut aufgetragen und der Ring in die Vagina eingeführt.
So funktioniert es: Verhindert den Eisprung und verdickt den Zervixschleim, um das Sperma abzuhalten.
Wirksamkeit: Zwischen 92 und 99, 7%.
Convenience: Die Pille wird täglich eingenommen; Das Pflaster wird einmal pro Woche auf das Gesäß, die Oberarme, den Unterbauch oder den Oberkörper geklebt. und der ring wird für drei wochen eingelegt.
Geeignet für: Nichtraucherinnen unter 35 Jahren, innerhalb bestimmter Gesundheitsparameter.
Nebenwirkungen: Unregelmäßige Blutungen, Brustspannen, Kopfschmerzen und einige Monate Übelkeit bei einigen Frauen.
Preisschild: Ungefähr 30 USD pro Monat.
Gut zu wissen: Es kann sechs Monate dauern, bis der Eisprung einsetzt und die Fruchtbarkeit wiederhergestellt ist, wenn Sie die Pille, das Pflaster oder den Ring nicht mehr verwenden.

Mehr zur Pille
Die Pille feiert ihr 51-jähriges Bestehen im Kampf gegen die Empfängnis und ist eines der weltweit am häufigsten verschriebenen Medikamente. "Die Pille hat einen langen Weg zurückgelegt", sagt Dara Maker, eine Hausärztin am Women's College Hospital in Toronto. "Die Hormondosis ist um fast 50 Prozent gesunken, daher gibt es weniger Nebenwirkungen." Die meisten Frauen sorgen sich immer noch um Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen, aber Sie sollten sich bei der Einnahme der Pille nicht anders fühlen, als Sie es getan haben ", sagt sie. Manchmal dauert es nur einen kleinen Versuch und Irrtum, um die für Sie richtige Pille zu finden.
Plus, die Pille kommt mit zusätzlichen Vorteilen. Zum einen können Sie Ihre Perioden manipulieren, wenn Sie nicht jeden Monat eine Menstruation möchten, sagt Roey Malleson, Professor für Familienpraxis an der Universität von British Columbia. Und die Pille kann helfen, Akne zu beseitigen, Ihre Perioden zu erleichtern und Sie vor Krebs zu schützen. "Ein Jahr nach Einnahme der Pille schützt Sie 15 Jahre lang vor Gebärmutterschleimhaut- und Gebärmutterhalskrebs, reduziert Ihr Risiko um 50 Prozent und senkt Ihr Risiko für Eierstockkrebs um 80 Prozent", sagt sie. "Tatsächlich schützt es Ihre Fruchtbarkeit, indem es das Risiko schwerer Infektionen verringert."
Andererseits erhöht die Pille das Risiko für Blutgerinnsel und sollte nicht von Frauen eingenommen werden, die einen Schlaganfall, östrogenabhängigen Krebs (Brust- oder Eierstockkrebs), eine aktive Lebererkrankung oder einen hohen Blutdruck hatten oder über 35 Jahre alt sind und rauchen.

2. Injektion

Was es ist: Ein Schuss Progesteron.
So funktioniert es: Verhindert den Eisprung und verdünnt die Gebärmutterschleimhaut.
Wirksamkeit: Über 99, 7%.
Bequemlichkeit: Sie müssen alle drei Monate Ihren Arzt aufsuchen, um die Injektion zu erhalten.
Geeignet für: Frauen, die kein Östrogen haben können, einschließlich stillender Mütter.
Nebenwirkungen: Unregelmäßige Blutungen und Gewichtszunahme von bis zu fünf Pfund. Etwa 50% der Frauen haben keine Regelblutungen mehr. Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis sie wieder fruchtbar sind.
Preisschild: Kann privat versichert sein.
Gut zu wissen: Progesteron kann zu einem Verlust der Knochendichte führen, der sich verbessert, wenn die Injektionen gestoppt werden.

3. Diaphram

Was es ist: Eine Latexkappe, die den Gebärmutterhals bedeckt und das Sperma blockiert.
Wie es funktioniert: Mit Spermizid gefüllt und vor dem Sex in die Vagina eingeführt.
Wirksamkeit: Zwischen 84 und 94%.
Convenience: Kann mehrere Stunden vor dem Sex eingefügt werden.
Am besten für: Frauen, die keine Hormone wollen, aber eine Barrieremethode wollen, die sie kontrollieren.
Nebenwirkungen: Erhöhtes Risiko für Harnwegsinfektionen.
Preisschild: Membranen müssen von einem medizinischen Fachpersonal angebracht und verschreibungspflichtig sein. Die durchschnittlichen Kosten betragen ca. 40 US-Dollar.
Gut zu wissen: Das Zwerchfell sollte mit einem Gel-Spermizid verwendet werden.

4. Schwamm

Was es ist: Ein Einweg-Schaumschwamm, der Spermizid enthält.
Wie es funktioniert: Absorbiert und tötet Sperma.
Wirksamkeit: Zwischen 84 und 91%, wenn Sie nicht geboren haben, und zwischen 68 und 80%, wenn Sie haben. Es sollte mit einer anderen Form der Empfängnisverhütung angewendet werden.
Convenience: Kann mehrere Stunden vor dem Sex eingefügt werden.
Am besten für: Frauen, die ein Kondom brauchen.
Nebenwirkungen: Kann das Risiko einer Vaginalinfektion erhöhen.
Preisschild: Über 5 $.
Gut zu wissen: Der Schwamm ist 12 Stunden lang wirksam und kann daher bei längeren Trysts an Ort und Stelle belassen werden.

5. Kondom

Was es ist: Weißt du, diese Latexscheide ...?
Wie es funktioniert: Bietet eine physische Barriere, um die Vagina spermafrei zu halten.
Wirksamkeit: Zwischen 85 und 98%.
Bequemlichkeit: Kann die Spontaneität verringern, wenn Sie nach einer suchen müssen.
Geeignet für: Paare, die Abstand zu ihren Kindern halten, da Kondome die Fruchtbarkeit nicht beeinträchtigen.
Nebenwirkungen: Verminderte Empfindlichkeit bei einigen Männern. Auch Latexallergien können ein Problem sein (suchen Sie nach Kondomen mit Polyurethan- oder Silikonbeschichtung).
Preisschild: Erhältlich in Apotheken, Lebensmittelgeschäften und Convenience-Stores für etwa 10 USD pro Dutzend.
Gut zu wissen: Kondome sind die einzige Empfängnisverhütung, die Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen (STIs) bietet, Sie jedoch möglicherweise nicht vor dem humanen Papillomavirus (HPV) schützt.

6. Spermizid

Was es ist: Eine spermienabtötende Chemikalie in einer Creme, einem Gel, einem Schaum oder einem Zäpfchen.
So funktioniert es: Zerstört Sperma bei Kontakt.
Wirksamkeit: Allein genommen liegt sie zwischen 71 und 82%.
Convenience: Ein bisschen wie ein Mood Killer - es muss direkt vor dem Sex eingefügt werden (es ist ungefähr eine Stunde lang wirksam) und kann chaotisch sein.
Am besten geeignet für: Frauen, die eine Barrieremethode anwenden (z. B. ein Zwerchfell) und etwas mehr Ruhe wünschen.
Nebenwirkungen: Kann die Genitalien beider Partner reizen.
Preisschild: Ungefähr 15 US-Dollar pro Tube.
Gut zu wissen: Spermizid bietet Schutz vor bakteriellen Infektionen und entzündlichen Erkrankungen des Beckens und kann als Notfall-Backup verwendet werden (zum Beispiel kann Spermizid im Falle einer Kondom-Panne jedes entweichende Sperma bei Kontakt töten).


Interessante Artikel

Wie man ein weinendes Baby beruhigt

Wie man ein weinendes Baby beruhigt

Tipps zur Beruhigung Ihres Neugeborenen beim Einschlafen Ein weinendes Baby zu beruhigen, um zu schlafen, kann eine der erfreulichsten Erfahrungen der Elternschaft sein. Aber wie Mutter Alison Wood aus Toronto weiß, sind manche Babys schwerer zu beruhigen als andere. Ihre erste, Olivia, war von Anfang an eine sensible Seele, die es sich zur Aufgabe machte, abends zu weinen.

Warum zieht sich mein Vorschulkind morgens nicht an ?!

Warum zieht sich mein Vorschulkind morgens nicht an ?!

Das Anziehen Ihres Kindes (in einem einigermaßen akzeptablen Outfit) kann ein Kampf sein. Aber es gibt einen Grund, warum Ihr unabhängiger Vorschulkind einen solchen Kampf veranstaltet. Foto: @HappyLittleMessBlog über Instagram Fragen Sie die Eltern von Vorschulkindern, wie es ist, ihre Kinder jeden Morgen anzuziehen, und sie werden seufzen und dann eine Litanei sehr spezifischer und sich ständig ändernder Anforderungen an die Kleidung teilen. Kei

Starke Töchter großziehen: Wie man das Selbstwertgefühl von Mädchen stärkt

Starke Töchter großziehen: Wie man das Selbstwertgefühl von Mädchen stärkt

Wir haben mit Caroline Riseboro von Plan International Canada gesprochen, um zu erfahren, wie Mädchen Selbstvertrauen zeigen und wie Eltern ein positives Selbstwertgefühl entwickeln können. Foto: iStock Wenn Sie eine Tochter haben, haben Sie wahrscheinlich viel darüber nachgedacht, was es braucht, um ein starkes, selbstbewusstes Mädchen mit einem positiven Selbstwertgefühl zu erziehen. Es k

Brauchen meine Kinder wirklich jede Nacht ein Bad?

Brauchen meine Kinder wirklich jede Nacht ein Bad?

Ein Vater schämt sich nicht zuzugeben, dass seine Kinder nicht jede Nacht baden. Foto: iStockphoto Wir befinden uns in einer Zeit, in der sich das Wetter erwärmt hat und unsere Kinder Shorts und T-Shirts zur Schule tragen können. Und mit der zusätzlichen Zeit im Freien sind unsere Kinder oft mit Sand und Sonnencreme bedeckt - was bedeutet, dass sie jede Nacht ein Bad nehmen oder duschen müssen.