• Tuesday September 22,2020

Experten behaupten, dass es eine einfache Heilung für wählerische Esser gibt

Jennifer Pinarski plant, diese drei einfachen Tricks an ihren wählerischen Essern auszuprobieren.

Foto: iStockphoto

Jede Woche schreibe ich eine Einkaufsliste auf und plane die Mahlzeiten im Voraus, um organisiert zu bleiben - aber ich führe sie immer zuerst an meinen wählerischen Essern vorbei .

Mein neunjähriger Isaac beschwert sich, dass nicht genug Curry auf der Speisekarte steht, während sich die fünfjährige Gillian fragt, warum ich nicht einfach jede Nacht ihr einfaches Hühnchen kochen kann. Jeden Tag stochert mindestens ein Kind in seinem Essen herum und behauptet, nach nur einem Bissen satt zu sein. Obwohl meine Kinder sich weniger beschweren, wenn ich jeden Abend nachgebe und auf Bestellung koche, stehe ich auf und serviere, was auf dem Speiseplan steht, weil ich glaube, dass dies der beste Weg ist, meine Kinder dazu zu bringen , neue Lebensmittel zu probieren .

Obwohl ich mich aus lauter Sturheit weigere, den Anforderungen meiner Kinder an das Abendessen nachzugeben, deutet eine neue Studie der britischen Universitäten von Aston und Loughborough darauf hin, dass ich mich auf etwas einlassen könnte. Forscher behaupten, sie hätten einen Weg gefunden, wählerisches Essen zu verbannen und Kinder dazu zu bringen, mehr Gemüse zu konsumieren.

"Dieses [wählerische Essen] ist ein normales Entwicklungsstadium für Kinder, aber es kann oft zu einer eingeschränkten Ernährung führen, da Kinder immer komplizierter werden, was sie nicht essen werden", sagt die leitende Forscherin Dr. Claire Fallow . "Es hat sich gezeigt, dass Essverhalten während der gesamten Kindheit und im Erwachsenenalter nachvollzogen werden kann. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Kinder frühzeitig Obst und Gemüse ausgesetzt werden, um eine gesunde Ernährung zu fördern, wenn sie im Jugend- und Erwachsenenalter aufwachsen."

In Anerkennung der Tatsache, dass Eltern evidenzbasierte wissenschaftliche Beratung benötigen, um ihre Kinder zum Probieren neuer Lebensmittel zu bewegen, arbeiteten die Forscher mit 115 Kindern im Alter von zwei bis vier Jahren über einen Zeitraum von 14 Tagen in ihren Häusern und verwendeten dabei verschiedene Lebensmittelinterventionstechniken, darunter die „drei“ 's ”- Rollenmodellierung, Wiederholung und Belohnung. Als Vorbild dienten Eltern, die das neue Gemüse als erstes aßen, bei Wiederholungen, die das Gemüse jeden Tag während des Studienzeitraums anboten, und als Belohnung wurden die Kinder mündlich für das Probieren des neuen Gemüses gelobt (aber nicht mit Dessert bestochen, was eine gängige Taktik ist). Die Studie behauptet, die "drei R" hätten den Gemüsekonsum der Kinder erhöht, den sie zuvor nicht gemocht hatten.

Die Menge an Gemüse, die Kinder aßen, wurde zu Beginn und am Ende der Studie gemessen, wobei Kinder, die in alle drei Nahrungsmittelinterventionen eingeführt wurden, das meiste Gemüse aßen. Wir sprechen hier nicht von ein oder zwei zusätzlichen Erbsen, aber es wurden satte vier Gramm Gemüse verzehrt, verglichen mit 0, 6 Gramm vor Beginn der Studie. Für jeden Elternteil, der Mühe hat, ein Kind dazu zu bringen, nur einen Bissen von etwas Neuem zu nehmen, sind vier Gramm ein dramatischer Anstieg.

Während sich die Studie auf den Gemüsekonsum konzentrierte, werde ich wahrscheinlich die gleichen Techniken auf alle neuen Lebensmittel anwenden, die meine Kinder probieren sollen. Zum Beispiel ist es nicht der Geschmack, der meinen Kindern wichtig ist, sondern die Textur. Weder Isaac noch Gillian mögen die Textur von gekochtem Gemüse oder weichem Fleisch, aber vielleicht kann ich meine Speisepläne (über Curry und Brathähnchen hinaus) verwechseln, indem ich pochiertes Hähnchen und Kartoffelpüree auf die Speisekarte setze.

Machen Sie mit, während Jennifer Pinarski ihre Erfahrungen mitteilt, wie sie ihren Beruf und ihren Lebensstil in der Großstadt aufgegeben hat, um mit ihrem Ehemann im ländlichen Ontario zu leben, während sie zu Hause bleibt, um ihre beiden kleinen Kinder großzuziehen. Lesen Sie mehr Run-at-Home-Mutter Beiträge oder folgen Sie ihr @ JenPinarski .


Interessante Artikel

Wie es ist, mit zwei Vätern BH zu kaufen

Wie es ist, mit zwei Vätern BH zu kaufen

Tampons, Krämpfe und Trainings-BHs - ein schwuler Vater spricht davon, seine Tochter durch die Pubertät zu führen. Foto: iStockphoto Tampons - wollen wir Applikatoren aus Kunststoff, Pappe oder ausziehbarem Material ... oder überhaupt keinen Applikator? Und wie wäre es mit Damenbinden - Slipeinlagen, extra lang für den Sport ... mi

Hausgeburt: Ist es für dich?

Hausgeburt: Ist es für dich?

Denken Sie, eine Geburt zu Hause könnte für Sie sein? Dann ist dies eine großartige Übersicht über das, was Sie erwartet. Foto: iStockphoto Pflege finden: Nur registrierte Hebammen nehmen in Kanada an Hausgeburten teil. Rufen Sie früh in Ihrer Schwangerschaft an, da sie ausgebucht sind. Es gibt nur ungefähr 1.000 re

WLAN in Schulen: gut oder schlecht?

WLAN in Schulen: gut oder schlecht?

Ist WLAN gefährlich für die Gesundheit Ihrer Kinder? Einige Schulen schließen sich wieder an Bildnachweis: Lee Hasler Dein Sohn platzt nach der Schule in der Tür, aber anstatt dir aufgeregt von seinem Tag zu erzählen, plumpst er ins Bett, klagt über Kopfschmerzen und fühlt sich schwindelig. Ist er müde? Hungri

Sollten Sie wegen Nutella ausflippen?

Sollten Sie wegen Nutella ausflippen?

Der Schokoladenaufstrich wurde mit Krebs in Verbindung gebracht, aber hier ist, warum Sie sich keine Sorgen machen sollten. Foto: iStockphoto Als ich klein war, besuchten wir jeden Sonntagnachmittag meine italienischen Großeltern. Ich konnte es kaum erwarten, Nonna zu umarmen und mir dann den besten Snack aller Zeiten zu geben: Nutella, verteilt zwischen zwei Scheiben des matschigsten Weißbrots, versteckt in einer Papiertuchscheide.

So bringen Sie Kuhmilch in Ihr Baby

So bringen Sie Kuhmilch in Ihr Baby

Sie sind sich nicht sicher, wann Ihr Baby bereit ist, Kuhmilch zu verdauen, und wie Sie es von Muttermilch oder Milchnahrung umstellen können? Folgendes müssen Sie wissen. Foto: Getty Images Ungefähr zu dem Zeitpunkt, als Sara Chows Tochter Serena eine wurde, bemerkte sie, dass viele der Eltern, die sie in den Gruppen ihrer Mütter getroffen hatte, ihre Babys auf Kuhmilch umstellten , insbesondere diejenigen, die mit der Formel behandelt wurden. Da

Alles, was Sie über eine Baumnussallergie wissen müssen

Alles, was Sie über eine Baumnussallergie wissen müssen

Eine der gefährlichsten Nahrungsmittelallergien ist häufiger geworden, da immer mehr Eltern nach Nüssen greifen, um ihre Kinder mit gesunden Snacks zu verwöhnen. Foto: iStockphoto Baumnüsse sind der perfekte Hack für Eltern: Sie können sie in Muffins, Kekse und Saucen schleichen und den Nährstoffgehalt von Lebensmitteln sofort steigern. Wenn I