• Thursday July 9,2020

Wie viele Spielsachen brauchen Kinder wirklich?

Sorgen Sie sich nicht darum, Ihren Einkaufswagen im Spielzeugladen aufzuladen, um die Entwicklung Ihres Kindes zu unterstützen. Hier ist, wie viele Spielsachen sie wirklich brauchen.

Foto: iStockphoto

Bevor ich meinen Sohn hatte, hatte ich zu viele Wohnzimmer gesehen, die von Spielzeugen besetzt waren . Ich war fest entschlossen, mein eigenes Haus niemals mit blinkenden Plastikgegenständen zu füllen, die unvermeidlich zu Stolperfallen werden und meinen Mann und mich vor Schmerzen heulen lassen würden. Aber wie bei all den anderen Dingen, von denen ich sagte, dass ich sie niemals tun würde, fiel es mir schwer, sie zu vermeiden, sobald ich Eltern geworden war.

Ich habe versucht, die Spielzeugsammlung meines Kleinkindes einzuschränken, indem ich nur ein paar sorgfältig zusammengestellte Holzspielzeuge gekauft habe, und trotzdem verbringt er die meiste Zeit zu Hause damit, mit einer Rührschüssel und Messbechern zu spielen. Als ich beobachtete, wie er sich an Geschenkboxen erfreute und dabei das Spielzeug im Inneren ignorierte, wurde ich immer neugieriger, wie viele Spielzeuge Kinder tatsächlich brauchen. Deshalb habe ich beschlossen, Experten für Kinderentwicklung genau diese Frage zu stellen.

Spielzeug minimal halten

Kinder müssen spielen, aber dafür ist kein Spielzeug erforderlich“, sagt Deborah MacNamara, klinische Beraterin in Vancouver und Autorin von Rest, Play, Grow, einem Handbuch für Eltern. „Sie werden ihre Umgebung erkunden und Artikel untersuchen, die für sie interessant sind - von Töpfen und Pfannen bis hin zu Blöcken.“ Mit anderen Worten, Kinder brauchen etwas zum Spielen, aber das muss kein Spielzeug sein. Ihr Zuhause hat wahrscheinlich genug Gegenstände, um sie zu unterhalten und zu lernen.

Wenn Kinder wachsen, ändert sich ihre Beziehung zu Spielzeug. Während Babys sich hauptsächlich mit den Menschen beschäftigen, mit denen sie verbunden sind, gibt MacNamara an, dass sie sich auch damit zufrieden geben können, Dinge mit Mund und Händen zu erkunden. Als Kleinkinder interessieren sie sich immer mehr für die Erforschung von Objekten. In dieser Phase besteht der Schlüssel darin, ihnen Zugang zu offenen Dingen zu verschaffen, die die Fantasie anregen. Dies können Gegenstände aus Ihrem Zuhause sein, wie Töpfe und Pfannen oder Stapelschalen. Wenn Sie jedoch echtes Spielzeug zur Verfügung stellen möchten, sind Dinge wie Bausteine, Nistbecher, Puppen oder ausgestopfte Tiere eine gute Option. Es ist keine Mindestanzahl an Spielzeugen erforderlich - tatsächlich ergab eine kürzlich durchgeführte Studie, dass Kleinkinder, die weniger Spielzeug in ihrer Umgebung hatten, länger mit jedem Spielzeug spielten, sodass sie sich mehr konzentrieren und kreativer spielen konnten. Experten sagen, Eltern sollten ihren Kindern erlauben, sich auf die Spielzeuge oder Gegenstände zu konzentrieren, die sie interessieren. Im Alter von drei Jahren, so MacNamara, fängt die Kreativität der Kinder an zu blühen und sie können möglicherweise für kurze Zeit alleine spielen.

Alt-Text
7 Spielzeug-Aufbewahrungslösungen für das neue Jahr

Ein Spielzeug, das Eltern immer zur Hand haben sollten, ist das Zeichnen von Material und Papier, so Anne Rowan-Legg, Kinderärztin im Kinderkrankenhaus von Eastern Ontario in Ottawa. Das Zeichnen kann bereits in zwei Jahren eingeführt werden und während der gesamten Kindheit fortgesetzt werden. Laut Rowan-Legg fördert es mehrere Fähigkeiten und erklärt, dass es einen Ort bietet, an dem Kinder Emotionen ausdrücken oder Bilder nachahmen können, so wie sie Verhaltensweisen nachahmen. Darüber hinaus ist Zeichnen eine gute Gelegenheit für Eltern, Kinder für ihre Kreativität und Sorgfalt zu loben, die für die Entwicklung und das Selbstwertgefühl der Kinder wichtig sind, und ihnen beizubringen, dass nicht alles perfekt sein muss .

Folgen Sie ihren Hinweisen

Als Kinder im Alter von knapp fünf Jahren zeigt MacNamara, dass sie bestimmte Arten des Spielens oder Ausdrucks eindeutig bevorzugen, beispielsweise das Bauen von Türmen, das Entwerfen von Eisenbahnschienen, das Mitnehmen von Puppen bei Abenteuern oder das Servieren von Speisen. Sie weist darauf hin, dass Eltern darauf achten sollten, an welcher Spielform ihre Kinder interessiert sind, und Spielzeug oder Requisiten entsprechend zur Verfügung stellen sollten, aber immer Raum für Fantasie bieten sollten. Um den individuellen Ausdruck eines Kindes in seiner Umgebung zu ermöglichen, sollten offene Elemente wie Blöcke, leere Leinwände und Elemente, die ein bestimmtes Ergebnis nicht auf ein Kind ausüben, verwendet werden. Spiel ist nicht mehr Spiel, wenn Erwachsene festlegen, wie die Dinge aussehen oder wie sie funktionieren sollen “, sagt MacNamara.

Wenn Kinder älter werden, werden sie nach bestimmten Spielsachen fragen. Denken Sie daran, dass das anregendste Spiel für Kinder Aktivitäten sind, die persönliche Interaktion ermöglichen, auch wenn Sie wahrscheinlich einige ihrer Anfragen erfüllen. Sparen Sie also etwas Geld im Spielzeugladen und geben Sie es stattdessen für den Eintritt in ein Museum oder ein Wissenschaftszentrum aus .

Und was ist mit dem Ansturm, Spielzeug zu lernen? Machen Sie sich keine Sorgen, ob Sie Geld für einen vermeintlichen Entwicklungsschub ausgeben. "Die Realität ist, dass jedes Objekt, das man draußen sieht, oder die persönliche Interaktion die Entwicklung anregt", sagt Rowan-Legg.

Schwitzen Sie nicht alles Zeug

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter! Wenn Sie sich in Ihrem Wohnzimmer umschauen und es bereits voller Spielzeug ist, sollten Sie sich überlegen: Während Ihre Kinder wahrscheinlich weniger brauchen als sie, ist das Spielen mit Spielzeug besser als die Alternative. Rowan-Legg stellt fest, dass Kinder jeden Alters so viel Zeit vor Fernsehern und Tablets verbringen. OySpielzeuge bieten Eltern und Kindern eine weitaus größere Gelegenheit zur Interaktion und ermöglichen es dem Kind, etwas Kreativität zum Ausdruck zu bringen und wertvolles Leben zu erlernen Lektionen, die sie in der virtuellen Welt nicht lernen werden

Gestützt auf diese Informationen werde ich meine Bemühungen fortsetzen, um zu verhindern, dass unser Wohnzimmer zu einem Spielzimmer wird. Aber mit dem zweiten Geburtstag meines Sohnes und den bevorstehenden Feiertagen möchte ich kein Scrooge sein. Ich werde wahrscheinlich in ein paar offene Spielzeuge investieren, die sein wachsendes Interesse an fördern Essenszubereitung. Aber ich vermute, das Seidenpapier wird genauso aufregend sein wie die Geschenke selbst.


Interessante Artikel

9 tolle Rucksäcke für die Schule

9 tolle Rucksäcke für die Schule

Mit Snacks, Schulmaterial und vielem mehr braucht Ihr Kind einen tollen Rucksack für alle wichtigen Dinge. Hier finden Sie unsere Auswahl der besten Rucksäcke für das Schuljahr. Foto: Carmen Cheung Es ist wieder diese Jahreszeit, in der sich die Kinder vom Sommer verabschieden und sich darauf vorbereiten, wieder ins Klassenzimmer zurückzukehren. Wi

RÜCKRUF: TOMY Lamaze kaut Max-Spielzeug

RÜCKRUF: TOMY Lamaze kaut Max-Spielzeug

Ungefähr 14.000 TOMYs beliebtes Baby-Kauspielzeug wurden aufgrund einer möglichen Verletzungsgefahr zurückgerufen. Foto: HealthyCanadians.gc.ca Health Canada, die Consumer Product Safety Commission der USA und TOMY toys haben das Spielzeug Lamaze Brand Munching Max aufgrund einer möglichen Verletzungsgefahr zurückgerufen. Das

Was tun mit all diesen Kinderbildern und -videos auf Ihrem Smartphone?

Was tun mit all diesen Kinderbildern und -videos auf Ihrem Smartphone?

Speichern Sie Hunderte von Speichern auf Ihrem Gerät, ohne dass Sie planen, sie zu sichern? Versuchen Sie eine dieser schmerzlosen Möglichkeiten, um das endlich zu beheben. Foto: iStockphoto Als Blair auf ihr zerquetschtes Telefon sah, dachte sie nicht an das Geld. Der Verlust, den sie fühlte, war weitaus verheerender. S

Zur Verteidigung der langweiligen Ehe

Zur Verteidigung der langweiligen Ehe

Hat Ihre Beziehung ihren Glanz verloren? Nadine Silverthorne teilt ihre Tipps, wie Sie Ihrem Partner gegenüber engagiert bleiben können, wenn es schwierig wird (oder Ihre Ehe langweilig wird). Foto: iStockphoto Wie jeder, der seit mehr als einem Jahrzehnt verheiratet oder in einer Beziehung ist und in dieser Zeit kleine Kinder hatte, seufze ich viel.

Was Sie wissen müssen, bevor das Baby anfängt, feste Nahrung zu sich zu nehmen

Was Sie wissen müssen, bevor das Baby anfängt, feste Nahrung zu sich zu nehmen

Babys werden Sie informieren, wenn sie bereit sind, Feststoffe zu essen. Für Eltern ist es der nächste große Schritt, zu wissen, welche Lebensmittel angemessen sind und wann. Foto: iStockphoto Lee-Ann Greniers Sohn Elijah war ungefähr fünf Monate alt, als er anfing, großes Interesse daran zu zeigen, mit der Familie zu essen. &quo