• Saturday June 6,2020

Wie man mit einem launischen Tween umgeht

Was tun, wenn Ihr süßes Kind zu einem jugendlichen Mädchen wird, das die Tür zuschlägt, die Augen zusammenrollt und den Mund voll hat?

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Aimee Howes

Meine 11-jährige Olivia lag schluchzend im Bett, nachdem ich mich geweigert hatte, ihr einen Haustierigel zu kaufen. „Meine Träume werden niemals wahr!“, Rief sie. Ich dachte an ihr Pony, ihre Katze und ihren Hasen draußen auf unserer Farm und ich schwöre, ich konnte meine Eltern lachen hören. In ihrem Alter war ich immer am Rande der Verzweiflung; Mama und Papa kamen zurecht, indem sie mein Drama so taten, als wäre es eine eigene Fernsehsendung, die sie liebevoll "Preteen World" nannten.

Die meisten Kinder erleben irgendwann nach dem zehnten Lebensjahr eine Phase der Angst, die ihnen die emotionale Flüchtigkeit eines Rockstars in einem Hotelzimmer verleiht.

Joy * aus Saskatoon sagt, dass er, seit ihr Sohn William 12 Jahre alt geworden ist, launisch wird, wenn er zum Beispiel darum gebeten wird, am Tisch zu essen. "Er stampft und schmollt, als ich ihn dazu bringe, sich zu bewegen", sagt sie. Angesichts der Tatsache, dass ihre Erwartungen nicht unzumutbar sind, ist Joy frustriert darüber, wie reaktiv ihr Sohn jetzt ist.

Während die Leute oft wütende Hormone für Stimmungsschwankungen verantwortlich machen, sagt Lesley Vaters, ein zugelassener klinischer Berater in Mount Pearl, NL, dass dies eine zu starke Vereinfachung ist. „Ein jugendliches Gehirn reift noch, und das‚ emotionale 'Gehirn übernimmt oft das sich noch entwickelnde ‚logische' Gehirn“, erklärt sie. Laut Vaters sind Tweens noch nicht damit fertig, Selbstbeherrschung zu erlernen und ihre Gefühle angemessen auszudrücken.

Ashley Miller, ein Kinderpsychiater am BC Children's Hospital in Vancouver, sagt: „Kinder können ihre unangenehmen Gefühle oft durch unhöfliches Sprechen und Zurückwerfen von Gefühlen auf die Eltern durch Beleidigungen oder Schuldgefühle in den Griff bekommen.“ Eltern können Grenzen setzen, beispielsweise „kein Fluchen“, aber Miller empfiehlt, sich nicht auf die Worte selbst zu konzentrieren, sondern auf die zugrunde liegenden Emotionen.

Wenn Kinder hören , wie sie über ihre Gefühle sprechen, können sie sich schneller durch Emotionen bewegen und das Problemverhalten auf lange Sicht verringern. "Es stärkt die Eltern-Kind-Verbindung und hilft Kindern, ihre eigenen Lösungen für Probleme zu finden", sagt sie.

Eltern können einen Teil des Stresses, der zu Stimmungsschwankungen beiträgt, abmildern, indem sie mit Tweens über Möglichkeiten nachdenken, wie sie ihre Schularbeit mit körperlicher Aktivität und Spaß in Einklang bringen können. „Obwohl Kinder in diesem Alter so tun, als bräuchten sie keine Eltern“, sagt Miller. "Und wenn man Tweens nicht wertend zuhört, ist dies eine der besten Möglichkeiten, um in der Nähe zu bleiben - auch wenn sie an Unabhängigkeit gewinnen."

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Tween genügend Schlaf bekommt, da dies die Stimmung beeinflusst. Viele Kinder haben chronischen Schlafmangel, besonders wenn sie nachts elektronische Geräte in ihren Zimmern haben . Bewahren Sie Tablets und Handys bis zum Morgen vor dem Zimmer Ihres Kindes auf und legen Sie regelmäßige Schlafenszeiten fest - auch wenn Tweens protestieren: „Aber ich bin kein kleines Kind!“

Wie können Sie mit Ihrem Tween über Geheimnisse sprechen? Wann sollte es Konsequenzen für Tween-Wutanfälle geben? Vaters ermutigt die Eltern, das Gesamtbild zu betrachten, bevor sie Strafen verhängen, und zu prüfen, ob das Kind müde ist oder in der Schule oder zu Hause unter Druck steht. Als Erwachsene müssen wir manchmal Tweens etwas lockerer schneiden, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten.

Manchmal ist jedoch eine Konsequenz erforderlich, z. B. der Verlust von Bildschirmzeit oder anderen Berechtigungen. "Egal, was Tweens durchmachen, Respektlosigkeit sollte nicht toleriert werden", sagt Vaters. Sie ermutigt die Eltern, sich der Debatte oder dem Zurückschreien zu widersetzen und sich stattdessen Zeit zu nehmen, um die Situation zu besprechen, wenn ihr Kind ruhig ist. "Wenn Sie in der Hitze des Augenblicks ein Gespräch beginnen, eskalieren häufig Gefühle und Jugendliche werden geschlossen, was die Chancen auf ein positives Ergebnis einschränkt."

Es ist auch hilfreich, Ihr Kind über den sich verändernden Körper, das Gehirn und das Selbstgefühl aufzuklären, insbesondere wenn es nach einem Ausbruch mit Scham zu kämpfen hat oder Angst vor der Intensität seiner Gefühle hat. Geben Sie ihnen Strategien, um mit ihrem Ärger umzugehen, z. B. Atemübungen, Aufzeichnen oder Wiederholen eines beruhigenden Mantras. "Unterrichten Sie Jugendliche, dass es wichtig ist, ihre Gefühle auszudrücken", sagt Vaters, "aber auch, dass die Art und Weise, wie ihre Gefühle ausgedrückt werden, anderen nicht schaden darf."

Wenn Moodiness zur Norm wird oder mit anderen störenden und anhaltenden Symptomen einhergeht, liegt möglicherweise ein größeres Problem zugrunde. "Alle Kinder werden emotional, und Eltern brauchen sich keine Sorgen zu machen, es sei denn, es herrscht eine niedrige oder gereizte Stimmung, die mit anderen Veränderungen einhergeht: Schlaf, Appetit, Energie, Konzentration, Denken, Geselligkeit oder Schularbeit", sagt Miller. Zu diesem Zeitpunkt ist es am besten, Ihren Hausarzt oder Kinderarzt zu konsultieren, um mögliche psychische Probleme und einen strukturierteren Behandlungsplan zu untersuchen.

Meine Tochter Olivia trocknete sich schließlich die Tränen, ließ ihre zerbrochenen Träume los und ging mit mir auf die Veranda, um ihre Katze zu streicheln. Wir machten uns über die fette Katze lustig; Sie erzählte mir lustige Geschichten über ihren Schultag. und ich schwelgte in der Gesellschaft meines kleinen Mädchens, wissend, dass es nicht lange dauern würde, bis die nächste dramatische Episode von Preteen World zu sehen ist. Ich habe mich nicht geirrt. „Ich habe nachgedacht", überlegte Olivia und kuschelte sich an sie. „Vielleicht könnte ich mir eine Chinchilla zulegen."


Interessante Artikel

Mütter gegen Väter zu Hause bleiben: Es gibt einen Unterschied!

Mütter gegen Väter zu Hause bleiben: Es gibt einen Unterschied!

Die Bloggerin der Huffington Post, Kathleen Hogan, sagt, wir müssen aufhören, das Geschlecht der Eltern zu Hause anzugeben. Mutter Jennifer Pinarski, die zu Hause bleibt, ist anderer Meinung. Jennifers Ehemann verbringt viel Zeit mit ihren Kindern. Foto: Jennifer Pinarski Machen Sie mit, während Jennifer Pinarski ihre Erfahrungen mitteilt, wie sie ihren Beruf und ihren Lebensstil in der Großstadt aufgegeben hat, um mit ihrem Ehemann im ländlichen Ontario zu leben, während sie zu Hause bleibt, um ihre beiden kleinen Kinder großzuziehen. Letzt

So bekommen Sie einen guten Stillriegel

So bekommen Sie einen guten Stillriegel

{{{data.excerpt}}} {{{data.featuredImage.replace ("http: //", "https: //")}} Anmelden / Registrieren die Einstellungen Ausloggen Schwanger werden Ich versuche zu begreifen Unfruchtbarkeit Schwangerschaft Schwangerschaft pro Woche Babynamen Baby-Registrierung Babypartys Schwanger sein Schwangerschaft Gesundheit Gebären Baby Baby für Monat Baby-Entwicklung Babynahrung Baby Gesundheit Baby schlafen Stillen Kolik Neugeborenenbetreuung Pflege nach der Geburt Zahnen Familie Kinder Kleinkind Aktivitäten Geburtstagsfeiern Bücher Kunsthandwerk Disziplin Familienleben Besondere Bedürf

Autositz-Spickzettel: Nach vorne gerichtete Sitze

Autositz-Spickzettel: Nach vorne gerichtete Sitze

Sie sind sich nicht sicher, welchen Sicherheitssitz Sie benötigen? Unser Nachschlagewerk bricht es auf. Wer reitet? Kleinkinder sollten so lange wie möglich nach hinten zeigen. Es ist Zeit, Kinder herumzudrehen, wenn sie die Größen- oder Gewichtsgrenzen ihres Sitzes erreichen. Zu diesem Zeitpunkt sind sie bereit für einen nach vorne gerichteten Sitz mit einem Gurt, der sie durch ihre Vorschuljahre begleiten wird. Sic

15 vom Vater genehmigte Rezepte für den Vatertag

15 vom Vater genehmigte Rezepte für den Vatertag

Willst du Papa diesen Vatertag verzaubern? Wir haben Ideen. Es gibt alles, von traditionellen Steaks und Burgern bis hin zu gegrilltem Salat und sogar einer Eistorte, die Sie selbst zubereiten können. 15 Diashow ansehen Fotos