• Monday August 3,2020

Wie Sie mit Ihren Kindern über Perioden sprechen

Mit Ihrem Kind über Menstruation zu sprechen, muss nicht unangenehm sein. Es ist eine gute Idee, früh zu beginnen und auch Ihren Jungs davon zu erzählen.

Foto: iStockphoto

Als die 10-jährige Tochter von Krista Leclerc, Hannah, ihr erzählte, dass sie ihre erste Periode bekommen hatte, war Leclerc überrascht - sie hatte schon seit ein paar Jahren nicht mehr damit gerechnet. Aber sie war auch erleichtert, dass sie bereits über Menstruation gesprochen hatten, seit Hannah neun war. "Ich hatte alles sehr sachlich und offen gehalten und versucht, auch einen Sinn für Humor zu haben", sagt Leclerc.

Leclerc beantwortete Fragen, die Hannah und ihre inzwischen achtjährige Schwester Daphne hatten, als sie in der Schule etwas über die Pubertät lernten. Sie machten Dinge wie das Öffnen von Kissen- und Tamponverpackungen zusammen, damit Leclerc Damenhygieneprodukte entmystifizieren und ihnen zeigen konnte, wie sie verwendet werden. Sie hat dafür gesorgt, dass sie darüber sprachen, wie man mit Regelschmerzen umgeht und wie man damit umgeht, wenn man sich nur so fühlt. Freakin '. Emotional.

Was Kinder über Perioden erzählen

In Kanada bekommen die meisten Mädchen ihre erste Periode zwischen 12 und 13 Jahren, aber ungefähr 15 Prozent bekommen sie früher, so jung wie acht oder neun. "Kein Alter ist zu jung, um mit dem Gespräch zu beginnen", sagt Saleema Noon, eine Erzieherin für sexuelle Gesundheit in Vancouver. Halten Sie es einfach positiv und altersgerecht, sagt sie, "es ist also keine beängstigende Sache."

Wenn der Mittag mit Schulklassen über Perioden spricht, sind die Jungen und Mädchen im Publikum in der zweiten und dritten Klasse. (Ja, Jungen sollten auch die Grundlagen erlernen, um Mobbing oder Scherz zu vermeiden und um eventuelle Fehlinformationen zu beseitigen.) Sie informiert sie darüber, dass Perioden ein gesunder und normaler Teil des weiblichen Erwachsenenalters sind und in der Pubertät beginnen Eine Zeit, in der sich die Körper allmählich vom Kind zum Erwachsenen verändern.

Sie beschreibt auch den tatsächlichen Prozess mit altersgerechten Erklärungen. „Ich sage: 'Die Gebärmutter übt sich als Erwachsener, indem sie in sich eine Art Wasserbett macht, das aus weicher Haut und ein bisschen Blut besteht. Jeden Monat, wenn dort kein Baby wächst, wechselt die Gebärmutter das Bett, und das Alte tropft aus der Vagina. Sie verwenden ein Pad oder einen Tampon, um diese Tropfen aufzufangen. “Der Mittag betont auch für Kinder, dass der Ausfluss aufgrund seiner braunen oder roten Farbe zwar wie Blut aussieht, aber eigentlich hauptsächlich aus Wasser besteht.

Das Gespräch kann sowohl für Sie als auch für Ihr Kind etwas schwierig sein, aber Noon schlägt vor, nach natürlichen Möglichkeiten zu suchen, wie beispielsweise eine Tampon-Anzeige oder eine Referenz in einer Show zu sehen (siehe Dianes Reaktion auf ihre erste Periode bei Black-ish ). Natürlich gibt es auch viele Bücher.

Cover Art für Bunk 9's Guide to Growing Up. Sieht wie die Front eines Notizbuches mit einem rosa Hintergrund und niedlichen Aufklebern aus 9 Pubertätsbücher für MädchenAndrea Willis 'Tochter Leia * begann mit 10 Jahren nach der Pubertät zu fragen, nachdem sie in der Schule davon erfahren hatte. Das brachte sie in die Buchhandlung, wo Willis Titel auswählte, um sie zu lesen und mit ihr zu besprechen. "Sie hat diese Bücher auch alleine studiert, damit sie alles im Griff hat", sagt Willis. Noon empfiehlt die von American Girl produzierten Serien The Care and Keeping of You und Puberty Girl von Shushann Movsessian wegen ihres bodenständigen und genauen Inhalts.

Was tun, wenn Ihre Tochter ihre Periode beginnt?

Wenn Ihre Tochter mit der Menstruation beginnt, helfen Sie ihr, die Muster ihrer Periode zu identifizieren, damit sie vorhersagen kann, wann sie beginnen (und enden) wird. Stellen Sie sicher, dass sie mit Hygieneartikeln, Schmerzmitteln (falls erforderlich) und Kleidungsstücken ausgestattet ist, die mit geringerer Wahrscheinlichkeit undicht sind. Vielleicht möchten Sie auch auslaufsichere Unterwäsche wie Knixteen und Thinx mitnehmen. Während Willis 'Generation Xs in einem Kalender verwendet, um ihren Zyklus als Teenager zu verfolgen, folgen Leia und ihre Freunde ihnen mit Telefon-Apps wie Period Tracker, iPeriod und Flo.

Noon sagt, dass es wichtig ist, auch Mythen zu bekämpfen. Kinder sind oft besorgt über die Menge an Blut, die sie vergießen - das ist ziemlich klein und reicht von drei Esslöffeln bis zu einer Vierteltasse - oder dass ein Tampon in ihnen verloren geht (physisch nicht möglich).
Es ist auch gut, funktionale Dinge abzudecken, wie beispielsweise immer Notfallpolster oder Tampons im Schließfach und in der Schultasche. Sprechen Sie mit einem Lehrer, der Schulsekretärin oder der Mutter eines Freundes darüber, was sie sagen sollen, wenn ihre Periode von zu Hause aus beginnt.

Sobald diese erste Phase einsetzt, sprechen Sie über praktische Dinge wie Schwimmen, was zu tun ist, wenn Blut auf Ihre Kleidung gelangt, und wie Bewegung, ein Heizkissen und Medikamente bei Schmerzen helfen können. Noon empfiehlt, sich nicht zu sehr auf die Schmerzen zu konzentrieren, es sei denn, Krämpfe werden zum Problem. Und vergessen Sie nicht, dass für manche Mädchen alles sehr emotional ist: Es hilft zu hören, dass es völlig in Ordnung ist, sich über diesen Meilenstein ein wenig komisch, aufgeregt oder ausgeflippt zu fühlen.

Auch männliche Eltern sollten in diese Gespräche einbezogen werden, damit sie unterstützend und verständnisvoll sein können. Willis gab ihrem Ehemann einen Crashkurs über periodische Vorräte sowie Verschrobenheit. "In den ersten Monaten dachte er: Was ist mit ihrer Stimmung los?", Erinnert sie sich. Das Gute ist, dass Leia weiß, dass sie, selbst wenn sie beschämt ist, immer zu ihrem Vater gehen kann, wenn sie Hilfe braucht - er wird wissen, was zu tun ist.

Perioden können ein Streit sein, aber optimistisch darüber zu sein, hilft. Erinnern Sie Ihr Mädchen daran, dass so ziemlich jede Frau, die sie bewundert - Zendaya, Emma Watson, diese coole Kunstlehrerin -, ihre Periode bekommt und es gut geht. Es geht darum, vorbereitet zu sein und dann im Fluss zu bleiben.

* Namen wurden geändert


Interessante Artikel

Könnte die Sonnencreme Ihres Babys schwere Verbrennungen verursachen?

Könnte die Sonnencreme Ihres Babys schwere Verbrennungen verursachen?

Health Canada untersucht, nachdem mehrere Eltern behauptet haben, dass ihre Kinder chemische Verbrennungen durch Banana Boat Sonnenschutzmittel entwickelt haben. Foto: iStockphoto Inzwischen hat Health Canada 187 Beschwerden aus ganz Kanada über Banana Boat-Sonnenschutzprodukte erhalten, und mehr als die Hälfte dieser Beschwerden deutet darauf hin, dass die Sonnenschutzmittel Verbrennungen verursachen.

Was ist der richtige Weg, um eine Auszeit zu nehmen?

Was ist der richtige Weg, um eine Auszeit zu nehmen?

Zeitüberschreitungen sind in vielen übergeordneten Toolboxen ein bekanntes Tool, sie sind jedoch möglicherweise nicht immer die beste Methode zum Verwalten des Verhaltens. Foto: iStockphoto Als Cindy Piazzos Tochter Marley vier Jahre alt war und sich weigerte, eine Hausarbeit zu verrichten, schickte Mutter sie für eine kurze Auszeit mit offener Tür in ihr Zimmer. &qu

Wichtige Vorsichtsmaßnahmen für eine gesunde Schwangerschaft

Wichtige Vorsichtsmaßnahmen für eine gesunde Schwangerschaft

Ihr Leitfaden für ein glückliches und gesundes Baby im Mutterleib. Foto: iStockphoto Die Kellnerin schaut auf Ihre kleine Beule und zieht eine Augenbraue hoch, während sie Ihnen Ihren Kaffee reicht. "Meine Güte, es ist kein Martini", denken Sie. Wenn Sie damit rechnen, kann jeder, von Ihrer Mutter bis zu Ihrem U-Bahn-Kollegen, eine Meinung dazu abgeben, was für Ihr Baby sicher ist und was nicht, und Fakt von Fiktion zu trennen ist nicht immer einfach. Wel

Schwangerschaft: 4 Grundvoraussetzungen für ein gesundes Mittagessen

Schwangerschaft: 4 Grundvoraussetzungen für ein gesundes Mittagessen

{{{data.excerpt}}} {{{data.featuredImage.replace ("http: //", "https: //")}} Anmelden / Registrieren die Einstellungen Ausloggen Schwanger werden Ich versuche zu begreifen Unfruchtbarkeit Schwangerschaft Schwangerschaft pro Woche Babynamen Baby-Registrierung Babypartys Schwanger sein Schwangerschaft Gesundheit Gebären Baby Baby für Monat Baby-Entwicklung Babynahrung Baby Gesundheit Baby schlafen Stillen Kolik Neugeborenenbetreuung Pflege nach der Geburt Zahnen Familie Kinder Kleinkind Aktivitäten Geburtstagsfeiern Bücher Kunsthandwerk Disziplin Familienleben Besondere Bedürf

Boob Jobs: Die Identität unserer Brüste nach dem Baby

Boob Jobs: Die Identität unserer Brüste nach dem Baby

Milchpumpe, Stillen, Ehemann, Baby ... Hier ist, was die stellvertretende Redakteurin Leah Rumack darüber zu sagen hat, wie alle hinter ihr her sind. Foto: iStockphoto »Schatz, du weißt, dass ich in diesen technischen Dingen nicht gut bin!«, Stottere ich, den Tränen nahe. »Hier ist das Ding. Ich habe keine BOOBS «, sagt mein Mann Jason. »Stel