• Tuesday February 18,2020

Lisa sagt: Kindergartendrama

Lisa macht sich bereits Sorgen um Mobbing und gemeines Mädchen.

Foto: assiseeit / iStockphoto.com

Bevor Addy JK gründete, machte ich mir nicht nur Sorgen um Addys akademische Fähigkeiten, sondern auch um ihre sozialen Fähigkeiten . Würde Addy nach drei Jahren zu Hause mit mir oder meiner Mutter während des Tages und mit Peyton und meiner 28-jährigen Schwester als ihren einzigen beständigen Spielkameraden wissen, wie man mit anderen Kindern ihres Alters spricht? Wäre sie zu schüchtern, um Freunde zu finden? Würde ihre süße und ruhige Persönlichkeit sie zu einem Ziel für Tyrannen machen? Oder würde all die Aufmerksamkeit, die sie immer von uns und unseren Familien erhalten hat, sie zu einer Göre und einem bösen Mädchen machen, wenn sie sich nicht im Klassenzimmer durchsetzte? Ich hatte keine Ahnung.

Am Freitag (sie geht normalerweise freitags nicht zur Schule, hatte aber letzte Woche Unterricht), als ich sie abholte, sagte sie, sie wolle mir etwas sagen, was ich "wahrscheinlich nicht hören möchte".

"X würde Y heute nicht mit uns spielen lassen", sagte sie leise.

"Was meinst du?", Fragte ich.

"Wir spielten zusammen ein Spiel und Y wollte spielen und X sagte: 'Nein, du kannst nicht mit uns spielen.'"

"Oh. Was hast du gesagt?"

Ich schaute in meinen Rückspiegel und sah, dass sie mich anstarrte. Ich zögerte, etwas zu sagen, bis ich herausfand, was sie tat und / oder nicht sagte. Ich erwarte zwar nicht, dass ein Vierjähriger wie ein Lehrer oder Elternteil eingreift, und erkläre X, dass es unhöflich und gemein ist, Y nicht spielen zu lassen, aber ich hatte gehofft, sie würde mir sagen, dass sie mit X und nicht einverstanden ist Wirkten als kleine Vermittlerin mit den Mädchen, damit sie alle gut zusammen spielen konnten. (Ich war die Königin von "Können wir nicht alle miteinander auskommen?" In der Grundschule.)

"Ich sagte, wir sollten alle zusammen spielen und sagte Y, sie solle auch spielen, aber X sagte nein, also hat sie nicht gespielt."

Sie sagte, dies sei das erste Mal gewesen, dass es passiert sei. Sie sagte auch, als die Schule anfing, „als ich drei und nicht vier Jahre alt war“, machte ihre Klasse einen Spaziergang durch die Schule (dies war das erste Mal, dass ich von dem Spaziergang hörte) und X griff nach den Blättern, aus denen Addy sie gesammelt hatte ihre Hand.

Ich sagte Addy, dass ich stolz auf sie sei, dass sie Y mit einbeziehen wollte, und dass sie ein gutes Mädchen sei, weil sie wusste, dass jeder gut zusammen spielen sollte . Sie sagte auch, dass sie traurig wäre, wenn X ihr sagen würde, dass sie nicht spielen könnte und sie wollte nicht, dass Y traurig ist. Wie auch immer, laut Addy spielte Y mit jemand anderem und sie und X spielten weiter.

Vielleicht habe ich ein selektives Gedächtnis oder Kindergärtner waren vor 28 Jahren anders, als ich in die Schule kam. Sind vier nicht zu jung, um ein gemeines Mädchen zu sein? Ich erinnere mich, wie Kinder in der dritten Klasse schlecht miteinander umgegangen sind. Aber Juniorenkindergarten? Oy.

Ist Ihnen das bei Ihren Kleinen schon begegnet? Wie hätten Sie mit der Situation umgegangen?


Interessante Artikel

12 Comicbuch-inspirierte Babynamen

12 Comicbuch-inspirierte Babynamen

Aussehen. Oben am Himmel. Es ist ein Vogel. Es ist ein Flugzeug. Es ist dein neues Baby! Verwenden Sie Ihr Lieblings-Comic-Buch als Namensinspiration für Ihren Supertot. Foto: Getty Images, Illustration: Erin McPhee Hier sind 12 Comicbuch-inspirierte Babynamen. Callisto Eine X-Men- Mutante mit gesteigerten Sinnen und gesteigerter Stärke.

Alles, was Sie über die Zahngesundheit während der Schwangerschaft wissen müssen

Alles, was Sie über die Zahngesundheit während der Schwangerschaft wissen müssen

Sind Röntgenstrahlen sicher? Sollten Sie eine Reinigung einplanen? Und ist es normal, Zahnfleischbluten zu haben, wenn Sie schwanger sind? Deshalb müssen werdende Mütter während der Schwangerschaft besonders auf ihre Zahngesundheit achten. Foto: iStockphoto Als Hamidah Shivji mit ihrer Tochter schwanger war, war ein wachsender Bauch nicht die einzige Veränderung, die ihrem Körper widerfuhr. &quo

Wenn Sie mit dem Stillen aufhören, wird Ihr Kind nicht weniger schlau

Wenn Sie mit dem Stillen aufhören, wird Ihr Kind nicht weniger schlau

Eine neue Studie besagt, dass Babys, die nicht gestillt werden, genauso intelligent und brav sind wie diejenigen, die gestillt werden. Foto: iStockphoto Wenn Sie sich nach zu vielen schmerzhaften und frustrierenden Versuchen immer noch schuldig fühlen, mit dem Stillen aufzuhören, können Sie sicher sein, dass es Ihrem Kind zu Beginn der Schule nicht schlechter geht als seinen gestillten Altersgenossen. T

Hat Social Media Ihr Elternerlebnis verbessert?

Hat Social Media Ihr Elternerlebnis verbessert?

Anchel diskutiert, wie die Online-Verbindung mit anderen Eltern ihr Leben verändert hat. Syona springt früh auf den Social-Media-Zug. Ich bin ein Spätzünder, wenn es um soziale Medien geht. Ich bin Facebook erst beigetreten , als es Teil des Mainstreams wurde, und ich bin relativ neu bei Twitter ( @AnchelK ). Ab

7 leckere Quiche Rezepte

7 leckere Quiche Rezepte

Quiche ist ein einfaches, vielseitiges Gericht, das leicht zuzubereiten ist und sich perfekt für jede Mahlzeit des Tages eignet. 7 Diashow ansehen Fotos

3 Möglichkeiten, um einen Zusammenbruch des Lebensmittelgeschäfts zu vermeiden

3 Möglichkeiten, um einen Zusammenbruch des Lebensmittelgeschäfts zu vermeiden

Seien wir ehrlich: Einkaufen bringt bei keinem von uns das Beste, besonders bei Kindern. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Fall von Gimmes unterdrücken. Foto: @ohheykt auf Instagram 1. Optimieren Sie die Bedingungen Stellen Sie sicher, dass alle (und auch Sie) ausgeruht und gut ernährt sind, um die Willenskraft zu stärken. M