• Thursday June 4,2020

Mark Zuckerberg soll rund 45 Milliarden US-Dollar an wohltätige Zwecke vergeben

Der CEO von Facebook schrieb einen offenen Brief an seine Tochter, in dem er versprach, 99 Prozent seiner Facebook-Anteile für wohltätige Zwecke zu spenden.

Foto via Facebook / Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, schrieb einen offenen Brief an seine neugeborene Tochter Max, in dem bekannt gegeben wurde, dass er und seine Frau Priscilla Chan 99 Prozent ihrer Facebook-Anteile für die „Förderung des menschlichen Potenzials und die Förderung der Gleichstellung“ durch ihre neue Organisation spenden wollen. Chan Zuckerberg Initiative. Wie viel sind 99 Prozent der Facebook-Anteile eines Paares? Laut Business Insider beläuft sich das auf stolze 45 Milliarden US-Dollar! Nicht zu schäbig.

Die stolzen neuen Eltern geben an, dass die Chan Zuckerberg Initiative gemeinnützige Organisationen finanzieren und sich auf die Heilung von Krankheiten und den Aufbau starker Gemeinschaften konzentrieren wird. In dem bereits viral gewordenen Brief schreibt das Ehepaar über die Art von Welt, die sie sich für ihre Tochter vorstellen: „Wie alle Eltern möchten wir, dass Sie in einer Welt aufwachsen, die besser ist als unsere heutige. Wir werden unseren Teil dazu beitragen Dies geschieht nicht nur, weil wir dich lieben, sondern auch, weil wir eine moralische Verantwortung gegenüber allen Kindern der nächsten Generation haben. “

Sie können den ganzen Brief hier lesen .

Sprechen Sie über ein großzügiges Angebot während der Ferienzeit! Ein großes Lob an das glückliche Paar.


Interessante Artikel

Como Tomo Babyflasche

Como Tomo Babyflasche

Am besten für Eltern geeignet, die ein Auge für Design haben und eine benutzerfreundliche Flasche suchen. Top-Vorteile Flasche aus weichem Silikon, schlankes und modernes Flaschendesign, breiter Sauger imitiert die Brust der Mutter Überlegungen Silikon kann fleckig werden, Volumen Markierungen sind etwas schwer zu lesen und passen nicht in alle Flaschenwärmer. Fa

Wie wir die perfekte Verabredung hatten

Wie wir die perfekte Verabredung hatten

Ian Mendes und seine Frau organisieren für ihre Kinder einen Doppelschlaf. Es ist das perfekte elterliche Verbrechen ... Foto: iStockphoto Verfolgen Sie mit, wie der in Ottawa ansässige Sportradio-Moderator Ian Mendes offen über die Erziehung der Töchter Elissa und Lily mit seiner Frau Sonia spricht. Le

Umgang mit der Übergangsphase der Arbeit

Umgang mit der Übergangsphase der Arbeit

Der Übergang, die letzte Phase der ersten Phase der Arbeit, kann sowohl physisch als auch emotional eine Herausforderung darstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie damit umgehen. Foto: iStock „Ich konnte nicht denken. Ich konnte mich nicht bewegen. Ich war im Überlebensmodus. Ich war überwältigt von rektalem Druck und Berührung lenkte ab. Ich w

Erziehung eines Kindes mit einer seltenen Krankheit: Interview mit Marcy White

Erziehung eines Kindes mit einer seltenen Krankheit: Interview mit Marcy White

Anchel Krishna gibt eine Fragerunde mit Marcy White, der Autorin von The Boy Who Can: Die Jacob Trossman-Geschichte. Foto mit freundlicher Genehmigung von Marcy White. Marcy White BSc, MSW, MBA, hat eine Karriere in der Investmentbranche hinter sich, die nach der Geburt ihres Sohnes im Jahr 2002 eingestellt wurde

Unterrichten Sie Ihre Kinder über verschiedene Kulturen

Unterrichten Sie Ihre Kinder über verschiedene Kulturen

Das Kennenlernen der Kulturen des anderen fördert Toleranz und Akzeptanz Karen Fisher, deren Familie jüdisch ist, zog in eine Gemeinde im Süden Ontarios, als ihre Kinder noch klein waren, und stellte fest, dass ihre Kinder hauptsächlich christlichen Kindern angehörten. Freunde zu Gast zu haben, um den Freitagabend der Familie mit ihnen zu teilen, war in ihrem Haushalt ein fester Bestandteil. Die

Du bist nicht böse, wenn du dein Baby trainierst

Du bist nicht böse, wenn du dein Baby trainierst

Aber vielleicht fühlst du dich wie du bist. Die Geschichte einer Mutter, wie sie beim Schlaftraining saugt. Foto: Stocksy Mein Sohn Cal ist 20 Monate alt, und bis jetzt haben mein Mann Patrick und ich ihn trainiert. Ich habe das Gefühl, dass es zu spät ist. Cal schläft zwar nicht schlecht, aber es ist auch nicht so toll - ob er bis zum Morgen schläft oder nicht, ist ungefähr 50/50. Wenn