• Saturday August 8,2020

Der Kommentar meines Kindes zu Justin Trudeau ließ mich nachdenken

"Es ist ein wenig beruhigend zu wissen, dass der Schulhof immer noch der Ort ist, an dem Cooties eine übertragbare Krankheit sind und wilde politische Gerüchte umherfliegen. Oder vielleicht ist das nur eine Sache von Ottawa."

Bildnachweis: Robin Wong / PR-Fotos

Letzte Woche kam unsere Tochter aus der sechsten Klasse von der Schule nach Hause und fragte mich: "Dad, wirst du Justin Trudeau wählen?"

"Ich weiß nicht", antwortete ich. "Ich sitze immer noch auf dem Zaun."

"Wählt ihn nicht", sagte sie. „Ich habe gehört, er möchte Marihuana legalisieren. Und das ist einfach schrecklich. "

Das hat mich überrascht. Wir haben die grundlegenden Gespräche mit unseren Kindern über das Verbot von Drogen geführt, aber es liegen noch keine Studien vor, die belegen, dass die Entkriminalisierung von Marihuana einen positiven Steuervorteil mit sich bringt und gleichzeitig die Belastung der Strafverfolgungsbehörden verringert. Ich nahm an, dass sie für dieses Gespräch wahrscheinlich noch nicht bereit war, wenn man bedenkt, dass Swiss Chalet immer noch ein schickes Restaurant ist.

Ich fragte sie, wo sie von dieser Marihuana-Geschichte mit Justin Trudeau gehört habe. Sie sagte, ein paar Kinder sprachen auf dem Spielplatz darüber. Es ist ein wenig beruhigend zu wissen, dass der Schulhof immer noch der Ort ist, an dem Cooties eine übertragbare Krankheit sind und wilde politische Gerüchte umherfliegen. Oder vielleicht ist das nur eine Sache von Ottawa.

Es schien sie zu stören, dass eine politische Partei eine Droge legalisieren wollte. Ich sagte ihr, dass das Problem nicht schwarz-weiß ist; Es gibt eine erhebliche Menge an Grauzonen, wenn darüber gesprochen wird, ob Sie Drogen legalisieren oder nicht. Und das gilt für praktisch alle wichtigen politischen Debattenthemen. Ich möchte unseren Kindern beibringen, dass jede Debatte zwei Seiten hat und oftmals liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.

Ich möchte mit Sicherheit nicht zu den Familien gehören, in denen Generation um Generation für dieselbe politische Partei gestimmt hat, denn genau das hat Opa vor 50 Jahren getan. Ich habe oft gesagt, dass politische Überzeugungen keine genetische Sache sein sollten, die wie die Augenfarbe weitergegeben wird. Es ist wichtig, Ihre Kinder über alle Seiten eines Problems zu unterrichten und sie ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen zu lassen.

Die sechste Klasse meiner Tochter hat eine Reihe von Aktivitäten im Zusammenhang mit den Bundestagswahlen durchgeführt, darunter ein grundlegendes Verständnis der Plattformen für jede Partei . (Als ich sie jedoch heute Morgen bat, einige der Unterschiede zwischen Thomas Mulcair und Stephen Harper aufzulisten, antwortete sie mit den Worten: „Ich denke, sie glauben größtenteils an dasselbe Zeug, oder?“) Es ist großartig, dass ihre Lehrer aufmerksam sind zu dieser Geschichte und auch wenn die Kinder die Themen noch nicht ganz verstehen, ist es zumindest eine Einführung in die Politik. Sie haben letzte Woche sogar für einen Klassenpräsidenten gestimmt, damit er mit den Bundestagswahlen zusammenfällt und ihnen beibringt, wie ein Wahlkampf funktioniert.

Ich möchte, dass meine Tochter weiß, dass es nicht unbedingt eine Billigung für Drogen ist, wenn ich für Justin Trudeaus Partei stimme. Es gibt noch weitere Probleme. (Karten auf dem Tisch: Ich habe in der Vergangenheit für die Konservative Partei gestimmt, aber mit Stephen Harpers Verbindung zu Rob Ford wäre meine Stimme für die Konservativen vielleicht eine Bestätigung für Drogen.)

Ich weiß immer noch nicht, wen ich wählen werde, wenn ich am Montagabend in diesen Wahllokal gehe. Aber auf jeden Fall werde ich meiner Tochter sagen, für wen ich gestimmt habe und warum, nachdem ich meine Stimme abgegeben habe. Es ist verrückt zu glauben, dass sie in nur wenigen Wahlzyklen wahlberechtigt sein wird. Wenn wir nicht anfangen, Kinder in den politischen Prozess einzubeziehen, werden sie nicht begeistert sein, wenn sie 18 werden.

Verfolgen Sie mit, wie der in Ottawa ansässige Sportradiomoderator Ian Mendes seine Töchter Elissa und Lily mit seiner Frau Sonia großzieht. Lesen Sie alle The Good Sport- Beiträge von Ian und folgen Sie ihm auf Twitter @ian_mendes.


Interessante Artikel

Das Problem mit ADHS

Das Problem mit ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ist real, wird aber auch häufig falsch diagnostiziert. So fanden drei Familien, die mit Symptomen von ADHS zu kämpfen hatten, Antworten - und Hilfe. Schriftzug von Marta Ryczko Mein jüngerer Sohn war schon immer ein Draufgänger. Im Alter von vier Jahren rannte er auf dem Spielplatz die Rutsche hinauf, nur um sich über das Dach zu werfen und von seinen Fingerspitzen baumeln zu lassen. Wenn

Machen ADHS-Medikamente Ihr Kind kürzer?

Machen ADHS-Medikamente Ihr Kind kürzer?

Die Einnahme von ADHS-Medikamenten im Kindesalter kann die Symptome bei Erwachsenen zwar nicht lindern, aber die Körpergröße beeinflussen. Foto: iStockphoto Zu medikamentieren oder nicht zu medikamentieren : Das ist die große Frage für Eltern, deren Kinder an Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) leiden. Stimu

Die Debatte: Sollten Sie eine Leine benutzen, um Ihr Kleinkind zu kontrollieren?

Die Debatte: Sollten Sie eine Leine benutzen, um Ihr Kleinkind zu kontrollieren?

Zwei Mütter diskutieren über die Verwendung einer Leine, um Ihr Kleinkind zu kontrollieren. Foto: iStockphoto "Nein, Sie sollten keine Leine benutzen, um Ihr Kleinkind zu kontrollieren. " Online-Chefredakteurin Nadine Silverthorne, Mutter von zwei Kindern Als meine Tochter zwei Jahre alt war, bekamen wir einen entzückenden Marienkäferrucksack. Al

Pochierter Lachs mit Fenchel und Orange

Pochierter Lachs mit Fenchel und Orange

Vorbereitungszeit: 12 min Plus Zeit: Kochzeit: 1 Stunde 40 Minuten Macht: 4 Portionen Pochierter Lachs mit Fenchel und Orange (40 Bewertungen) Probieren Sie dieses schnelle und einfache pochierte Lachsrezept mit Fenchel und Orange für Ihre nächste Dinnerparty. Es ist im Slow Cooker gemacht! Zutaten 1 1/2 Pfund Lachsfilet Salz- schwarzer Pfeffer 2 EL gehackter Estragon, geteilt 1 TL gehackter Knoblauch 1 1/2 Tassen sehr dünn geschnittene Fenchelknolle 1/2 gelbe Zwiebel, sehr dünn geschnitten 1/2 Tasse Orangensaft 3 EL Reisessig 2 bis 2 1/2 Tassen natriumfreie Hühnerbrühe oder Fischbrühe 1/2 TL a

7 einfache Ferienschlaflösungen

7 einfache Ferienschlaflösungen

Urlaubsgäste und Late-Night-Partys können die Kleinen aus dem Schlaf werfen. Foto: iStockphoto Es macht Spaß, die Weihnachtszeit mit den Augen Ihres Kindes zu erleben, ob es nun sein erstes Weihnachtsfest ist oder das erste, an das es sich erinnert. Aber es kann auch eine Herausforderung sein, da die Aufregung und Veränderung der Routine viele Babys, Kleinkinder und ältere Kinder dazu veranlasst, schlaflos und mürrisch genug zu werden, um das Grinchen zu übertreiben. Schla

Das entscheidende Fenster zur Vermeidung von Fettleibigkeit ist früher als Sie denken

Das entscheidende Fenster zur Vermeidung von Fettleibigkeit ist früher als Sie denken

Eine neue Studie besagt, dass Sie am besten dafür sorgen, dass Ihr Kind noch vor seinem sechsten Lebensjahr ein gesundes Gewicht behält, um Fettleibigkeit vorzubeugen. Foto: iStockphoto Wir wissen seit langem, dass das Gewicht in der Kindheit die Voraussetzungen für das Gewicht von Erwachsenen schafft, aber jetzt haben Forscher ein „kritisches Fenster“ für das Gewicht herausgefunden. Und da