• Tuesday September 22,2020

Tut mir leid, James Harrison, aber an den Teilnahmetrophäen ist nichts auszusetzen

"Mir ist klar, dass ich hier in einer Minderheit bin, aber wen interessiert es, ob Kinder Teilnahmetrophäen bekommen oder nicht?"

Pittsburgh Steelers Linebacker James Harrison machte diese Woche Neuigkeiten, nachdem sein Instagram-Post am 15. August viral wurde. Der NFL-Star, dessen Karriere 12 Spielzeiten und zwei Super Bowl-Siege umfasst, gab bekannt, dass er die jüngsten Teilnahmetrophäen seiner Söhne zurückgeben wird, weil er möchte, dass sie „einen echten Pokal verdienen“. Der zweifache Vater schrieb, dass er seine Söhne bis zu diesem Zeitpunkt ermutigen wird "Der Tag, an dem ich sterbe", gibt aber zu, dass er kein Fan von Teilnahmetrophäen ist. Lesen Sie hier seine vollständige Bildunterschrift unter dem Foto.

Sein Beitrag, der bereits mehr als 16.000 „Likes“ eingebracht hat, hat eine weitere Debatte über die Bedeutung und Bedeutungslosigkeit von Partizipationstrophäen ausgelöst. Mir ist klar, dass ich hier in einer Minderheit bin, aber wen interessiert es, ob Kinder Teilnahmetrophäen bekommen oder nicht? Diese Beschäftigung mit Belohnungen und Preisen scheint ein weiterer klassischer Fall zu sein, in dem das Nationale über nichts hinwegkommt.

Die Schlafzimmer meiner Kinder sind mit Teilnahmetrophäen gesäumt, und obwohl ich es hasse, sie abzuwischen, denke ich, dass sie meine Kinder gut daran erinnern, dass sie Teamplayer sind. Ich ziehe keine Profisportler auf ; Meine Hoffnung ist, dass meine Kinder auch mit zunehmendem Alter gerne körperlich aktiv sind und ein Leben lang Tennis, Shuffleboard und Triathlon spielen können. Ich möchte, dass sie diese Dinge weiterhin tun, weil sie in jungen Jahren Sport betrieben und Spaß daran hatten. Vielleicht ist es so, dass ich ihnen keine Bedeutung beimesse, weil ich noch nie einen „echten Pokal“ gewonnen habe.

Ich glaube, Kinder interessieren sich auch nicht so sehr für Trophäen. Sie wissen bereits, wer der beste Spieler im Team ist - und wer nicht. Sie wissen, wer gewinnt und wer verliert. Sie spielen nicht hart wegen einer Trophäe; Sie spielen hart, weil sie gewinnen wollen, Trainer wollen, dass sie gewinnen, und ihre Eltern wollen, dass sie gewinnen (obwohl manchmal etwas zu viel).

Teilnahme-Trophäen sind heutzutage kein Zeichen für alles, was mit Elternschaft falsch ist ( GPS-Tracker für Kinder sind eher ein Zeichen dafür). Ich bin der Meinung, dass diese endlose Debatte über die Teilnahme an Prämien eigentlich ein Deckmantel für die wahren Ängste der Eltern ist, die mehr mit ihrer Angst zu tun haben, dass Kinder auf und neben dem Spielfeld erfolgreich werden. Ich bezweifle, dass ein Glückwunsch am Ende der Saison die unzähligen Stunden positiver Bestärkung in Bezug auf Anstrengung, Sportlichkeit, Fairplay und Teamgeist, die Eltern ihren Kindern täglich schenken, zunichte macht.

Teilnahmetrophäen mögen Geld verschwendende Staubsammler sein, aber sie werden die Psyche und die zukünftigen Motivationen unserer Kinder nicht schädigen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Elternteil das Versagen oder Verhalten seines Kindes auf ein paar Fußballtrophäen zurückführt, die es in der Grundschule erhalten hat.

Ich denke, wir sollten von unseren Kindern lernen und aufhören, so viel über Teilnahme-Trophäen zu machen. Wenn Sie sie so sehr hassen, lassen Sie sie einfach aus etwa Regalhöhe auf den Boden fallen (nicht, dass ich es gewusst hätte ...).

Emma Waverman ist Schriftstellerin, Bloggerin und Mutter von drei Kindern. Sie hat viele Meinungen, von denen einige druckfähig sind. Lesen Sie mehr ihrer Artikel hier und folgen Sie ihr auf Twitter @emmawaverman .


Interessante Artikel

Der Ontario Child Advocate war der einzige sichere Ort für gefährdete Kinder - jetzt ist er weg

Der Ontario Child Advocate war der einzige sichere Ort für gefährdete Kinder - jetzt ist er weg

Die Ontarier können es sich leisten, mehr für Bier zu bezahlen. Sie können es sich nicht leisten, ein bisschen Schutz für schutzbedürftige Kinder zu verlieren. Foto: iStockphoto Als Ontarios Anwalt für Kinder Irwin Elman seinen rosafarbenen Slip in die Tasche steckte und sein Büropersonal Schreibtischschubladen in Kisten steckte, frage ich mich, ob Doug Ford und seine PC-Party sich für gespartes Geld auf den Rücken geklopft haben. Es sche

So erhöhen Sie die Muttermilch: 7 Lebensmittel zu essen

So erhöhen Sie die Muttermilch: 7 Lebensmittel zu essen

Es gibt keinen Zaubertrank, der Ihre Muttermilchversorgung erhöht, aber einige dieser Nahrungsmittel können helfen (und die letzten drei werden es mit Sicherheit nicht tun). Bekommt mein Baby genug Milch? Produziere ich genug ? Wie hat diese Instagram-Mutter so viel gepumpt ?! Für junge Mütter kann sich das Stillen völlig verdrängend anfühlen - Sie haben es mit zwei neuen Körpern zu tun (Ihrem und dem Ihres Babys), und Sie sind von Unsicherheit, Stress und Selbstzweifeln geplagt. Wenn S

Kate Middleton malt in einem fantastischen weißen Umstandsmantel

Kate Middleton malt in einem fantastischen weißen Umstandsmantel

Würden Sie einen weißen Kittel zu einer Wandmalerei tragen? Das konnte nur die Herzogin ... und sich nicht mit Farbe vollspritzen lassen! Foto: FameFlynetUK / FameFlynet Auch wenn es für eine Malveranstaltung ein bisschen ungeeignet sein mag, wie schön ist dieser ganze Look ?! Heute, am 12. Februar, besuchte die Herzogin von Cambridge , geborene Kate Middleton , 33, die neue Website von Ben Ainslie Racing (in der es darum geht, Jugendliche für das Segeln zu begeistern) und den 1851 Trust, um das von der örtlichen Gemeinde geschaffene Kunstwandbild zu sehen, in Portsmouth, England. Zu d

Dein Baby: 11 Wochen alt

Dein Baby: 11 Wochen alt

Größere Futtermengen, längerer Schlaf und viel neues Bewegen und Greifen. Erfahren Sie alles über das Leben mit einem 11-Wochen-alten. Fotografie von Nicole Duplantis / Kleidung zur Verfügung gestellt von babyGap und Joe Fresh Ihr Baby fängt mittlerweile an, eine gewisse Routine zu entwickeln, es isst und schläft in einem beinahe vorhersehbaren Muster - zumindest bis Sie große Pläne schmieden, die sich auf dieses Muster stützen (dann sind alle Wetten ungültig!). Und vie

6 lustige Geburtstagsfeierspiele

6 lustige Geburtstagsfeierspiele

{{{data.excerpt}}} {{{data.featuredImage.replace ("http: //", "https: //")}} Anmelden / Registrieren die Einstellungen Ausloggen Schwanger werden Ich versuche zu begreifen Unfruchtbarkeit Schwangerschaft Schwangerschaft pro Woche Babynamen Baby-Registrierung Babypartys Schwanger sein Schwangerschaft Gesundheit Gebären Baby Baby für Monat Baby-Entwicklung Babynahrung Baby Gesundheit Baby schlafen Stillen Kolik Neugeborenenbetreuung Pflege nach der Geburt Zahnen Familie Kinder Kleinkind Aktivitäten Geburtstagsfeiern Bücher Kunsthandwerk Disziplin Familienleben Besondere Bedürf

Wie Sie den gewünschten Lehrer finden

Wie Sie den gewünschten Lehrer finden

Hier erfahren Sie, wie Sie den Lehrer finden, den Sie nächstes Jahr brauchen, ohne aufdringlich zu sein - und was die Schulen den Eltern wünschen. Foto: iStockphoto Jacob Sullivan * hatte die Schule immer gemocht und er liebte es zu lernen. Aber in der vierten Klasse, sagt seine Mutter, Carla Sullivan, * hatte sich seine Einstellung geändert, hauptsächlich aufgrund der Dynamik mit seiner Lehrerin in diesem Jahr. &q