• Saturday May 30,2020

Sommerhirn: So verhindern Sie, dass die Smarts Ihres Kindes leiden

Die Schulferien können zu pädagogischen Rückschlägen führen, die als "Sommerrutsche" bekannt sind. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Kind in diesem Sommer beschäftigen und dabei Spaß haben können.

Foto: -101PHOTO- / iStockphoto.com

Am Ende eines jeden Schuljahres kaufte ich meiner Tochter ein Lehrplanheft, um ihre Lernfähigkeiten über den Sommer hinweg zu verbessern. "Das hier sieht nach Spaß aus", schwärmte ich, als ihr Gesicht fiel. Sicher, sie schaute sich gern Bilder von Monarchfalter an, aber über die verschiedenen Stadien der Metamorphose schreiben zu müssen, war ein bisschen (okay, viel) zu viel wie Hausaufgaben. Innerhalb weniger Wochen würden die Bücher "verschwinden", bis es Zeit für unseren jährlichen Hofverkauf war.

Die meisten Kinder betrachten den Sommerurlaub als einen wohlverdienten Urlaub für das Gehirn. Kein Wunder also, dass Kinder nach einem Rückblick auf 39 Studien in den USA und Kanada im Durchschnitt mindestens einen Monat an hart erarbeiteten Kenntnissen und Lernfähigkeiten verlieren. Die Lehrer müssen oft die ersten vier bis sechs Wochen im September damit verbringen, das vergessene Material des Vorjahres zu überprüfen.

Die Sommerrutsche
"Es gibt definitiv eine Sommerrutsche, besonders für Kinder, die bereits Probleme haben", sagt Christine Fraser, Alphabetisierungsberaterin und Leseerholungslehrertrainerin für die Schulbehörde von Edmonton. Während die mathematischen Fähigkeiten am stärksten abnehmen, kann das Leseverständnis ebenfalls einen Sturzflug nehmen. Also, was kann ein gut gemeinter Elternteil tun, ohne all die Freude für unsere Kinder aus dem Sommer zu ziehen?

"Lernen Sie einfach, unterhaltsam und anregend", sagt Fraser. "Wenn Sie es zu sehr wie eine Aufgabe, eine Erweiterung des Klassenzimmers, machen, sind Sie tot im Wasser." Stellen Sie sich das als "Stealth-Lernen" vor - Ihren widerstrebenden Gelehrten dazu zu bringen, zu lesen, zu schreiben und zu rechnen, ohne es zu merken .

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Kind in diesem Sommer (und mehr) zum Lesen bringen können >>
Weiter lesen
Während es eine Herausforderung sein kann, sich an eine Lese-Routine mit so vielen sommerlichen Ablenkungen zu halten, ist es die Mühe wert. "Lesen ist die Grundlage allen Lernens", sagt Sandra Huehn, Koordinatorin der Gemeinde am Frontier College, einer nationalen Alphabetisierungsorganisation mit Sitz in Toronto. Studien deuten darauf hin, dass Kinder, die im Sommer nur sechs Bücher lesen, die Lesefähigkeiten behalten, die sie im letzten Schuljahr erlernt haben. Das Lesen von mehr als sechs Büchern führt zu einem noch größeren Erfolg.

Die Bibliothek ist ein großartiger Ort, um anzufangen, da viele andere Sommer-Leseprogramme Kinder mit Partys und Geschenken motivieren. Die Mutter von Toronto, Robyn Kalda, plant, den Bibliotheksausweis ihrer 10-jährigen Tochter einzurichten, damit sie den ganzen Sommer über E-Books ausleihen kann. "Es ist so fantastisch, den Online-Zugang zu haben", sagt sie. Ein iPod und ein Kindle für eine gemeinsame Familie machen es Kalda außerdem ganz einfach, E-Books für ihre Ausflüge zu den Großeltern in Vancouver und Saskatchewan zu „packen“.

Lassen Sie sie ihre eigenen Bücher auswählen
Diese trüben, faulen Sommertage geben den Kindern nicht nur mehr Zeit zum Lesen, sondern auch mehr Auswahl, da die Kinder nicht gezwungen sind zu lesen, was ihnen zugewiesen wurde. Wenn Sie Ihr Kind sein eigenes Lesematerial aussuchen lassen, egal ob es sich um Captain Underpants oder einen Graphic Novel handelt, kann dies dazu beitragen, dass es sich zumindest für eine Weile von seiner Xbox löst. Cara Squires, eine Mutter von drei Kindern in Charlottetown, hat nichts dagegen, dass die Hauptlesefixe ihrer Jungs Bücher über „Hockey, Sidney Crosby und Hockey“ sind. Solange sie lesen, lernen sie “, sagt sie.

Filme sind manchmal die Antwort
Sommerfilme können auch dazu beitragen, ungern Leser anzuziehen. Normalerweise versuchen wir, das Buch zuerst zu lesen, bevor wir den Film sehen, aber das Gegenteil funktioniert auch, sagt Fraser. "Manchmal ist das Verständnis eines Kindes einfach nicht da, und wenn es den Film zuerst sieht, kann es die Geschichte besser verstehen." Buchserien wie Harry Potter und The Hunger Games haben ältere Kinder zum Lesen verleitet.

Andere Möglichkeiten, sich zu verloben
Es gibt viele nicht-buchmäßige Möglichkeiten, die Lesefähigkeit zu verbessern, sei es, Wortspiele wie Boggle oder Bananagrams zu spielen, Ihr Kind zu bitten, während des Kochens Rezepte vorzulesen, oder Kindern zu ermöglichen, auf einer Autoreise die Navigation zu erleichtern. Meine Tochter liebt Schnitzeljagden im Sommer, bei denen sie die Hinweise lesen und entschlüsseln muss, bevor sie die Dollarfilmpreise findet, die ich im Haus, im Garten oder in der Hütte versteckt habe. Wir wechseln uns auch mit einem Wort des Tages ab und sehen, wie oft wir es im Gespräch verwenden können.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie in diesem Sommer mehr Spaß am Lernen haben >>
Addiere ein tägliches Maß an Mathe
Die meisten Schüler erleiden im Sommer einen Lernverlust von zwei Monaten in Mathematik. Die beste Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, täglich Mathe zu üben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Kind auf einem Mathe-Arbeitsblatt oder sogar auf dem neuesten technischen Spielzeug sitzt und Probleme macht. Kalda sagt, als sie versuchte, ihrer Tochter eines Sommers mathematische Nintendo-Spiele zu geben, waren sie ein Flop. "Jetzt arbeite ich nur noch an mathematischen Dingen für unsere Sommerreisen - berechne Fluglängen, Zeitumstellungen und ähnliches", sagt sie. Laut Fraser ist es eine großartige Möglichkeit, Mathematik in alltägliche Aktivitäten zu integrieren, um diese Synapsen knistern zu lassen. Lassen Sie Ihren Sechsjährigen zum Beispiel einen Apfelkuchen zum Nachtisch zerteilen oder bitten Sie Ihren Neunjährigen, die Preise im Supermarkt zu vergleichen. Backen Sie zusammen und lassen Sie Ihren kleinen Sous Chef die Maße für jede Zutat herausfinden. Spielen Sie dann Kartenspiele wie verrückte Acht oder Krieg, während Sie die Leckereien genießen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen wie einen altmodischen Limonadenstand aufbauen, lernen Sie, wie Sie Veränderungen vornehmen, ihre Einnahmen zählen und entscheiden, wie Sie diese ausgeben.

Habe Spaß
Wie der Rest von uns lernen Kinder am besten, wenn sie Spaß haben. "Wenn eine Emotion beschäftigt ist, werden Ereignisse und Ideen stärker in Erinnerung gerufen", schreiben Sharon und Craig Ramey in ihrem wegweisenden Buch " Going to School: How to Help Your Child Succeed" (Auf der Grundlage von 20 Jahren Forschung mit 8.000 Teilnehmern) Kinder vom Kindergarten bis zur dritten Klasse. „Während negative Emotionen wie Angst und Wut das Lernen verstärken können, entsteht das günstigste Lernen aus Lektionen oder Erfahrungen, die mit Freude und Vergnügen verbunden sind.“ In diesem Sinne habe ich aufgehört, Lehrbücher für zu kaufen Ich bin jetzt 11 Jahre alt. Letzten Sommer haben wir mehr Zeit damit verbracht, Kunstgalerien und Museen zu besuchen, darunter das Butterfly Conservatory in Niagara Falls, Ont. Meine Tochter versteht sich heute als Monarchenexpertin und hat sich sogar ein Buch gekauft, in dem erklärt wird, wie man im Hinterhof einen Schmetterlingsgarten anlegen kann. Ich wette, das ist ein Buch, das nicht in unserem nächsten Yard Sale landet.

In unserer Juni-Ausgabe 2012 erschien eine Version dieses Artikels mit der Überschrift „Summer Brain Drain“ (S. 58).


Interessante Artikel

4 Möglichkeiten, Ihr Kind dazu zu bringen, mehr Obst zu essen

4 Möglichkeiten, Ihr Kind dazu zu bringen, mehr Obst zu essen

Dreht Ihr Kind beim Anblick eines Apfels die Nase hoch? Es gibt Hoffnung! Hier sind ein paar Tricks, um sie dazu zu bringen, mehr Obst zu essen. Foto: Getty Images Korin Kealeys Ottawa-Clan putzt jede Woche zwei Dutzend Äpfel, zwei große Bündel Bananen, eine Tüte Birnen, eine Ananas, zwei Kantalupen und ein paar Tüten mit saisonalem Inhalt. «Ab

Der genialste Hack, um Babys dazu zu bringen, Medikamente einzunehmen

Der genialste Hack, um Babys dazu zu bringen, Medikamente einzunehmen

Wir haben den genialsten Hack, um Babys dazu zu bringen, ihre Medikamente einzunehmen. Es ist so einfach, dass Sie vor Freude weinen werden. Foto: istock Wie oft haben Sie Mühe gehabt, die Medizin in Ihr Baby zu bekommen? Das Problem ist, dass sich viele Babys weigern, die Dosis einzunehmen, sobald sie verstanden haben, was Sie tun möchten.

10 lustige Bastelarbeiten für Einmachgläser

10 lustige Bastelarbeiten für Einmachgläser

Haben Sie ein paar Einmachgläser oder sogar leere Spaghetti-Gläser, die um das Haus herumliegen? Machen Sie sich bereit, mit ihnen zu basteln! 10 Diashow ansehen Fotos

Babytrage-Training: Sumo-Kniebeugen und Seitentritt

Babytrage-Training: Sumo-Kniebeugen und Seitentritt

{{{data.excerpt}}} {{{data.featuredImage.replace ("http: //", "https: //")}} Anmelden / Registrieren die Einstellungen Ausloggen Schwanger werden Ich versuche zu begreifen Unfruchtbarkeit Schwangerschaft Schwangerschaft pro Woche Babynamen Baby-Registrierung Babypartys Schwanger sein Schwangerschaft Gesundheit Gebären Baby Baby für Monat Baby-Entwicklung Babynahrung Baby Gesundheit Baby schlafen Stillen Kolik Neugeborenenbetreuung Pflege nach der Geburt Zahnen Familie Kinder Kleinkind Aktivitäten Geburtstagsfeiern Bücher Kunsthandwerk Disziplin Familienleben Besondere Bedürf

Hausgeburt: Ist es für dich?

Hausgeburt: Ist es für dich?

Denken Sie, eine Geburt zu Hause könnte für Sie sein? Dann ist dies eine großartige Übersicht über das, was Sie erwartet. Foto: iStockphoto Pflege finden: Nur registrierte Hebammen nehmen in Kanada an Hausgeburten teil. Rufen Sie früh in Ihrer Schwangerschaft an, da sie ausgebucht sind. Es gibt nur ungefähr 1.000 re