• Monday September 28,2020

Die umstrittene Art, wie Kristen Bell ihr Kind ins Bett brachte - aber es funktioniert!

Einige Eltern sind mit ihrer speziellen Methode des Schlaftrainings möglicherweise nicht einverstanden, aber sie erledigt den Job für ihre Familie, sodass sie sich nicht dafür entschuldigen wird

Foto: Gabriel Olsen / FilmMagic über Getty Images

Jeder Elternteil weiß, dass der Schlaf der Kinder prekär ist, und Sie müssen bereit sein, alles zu versuchen, um sie dazu zu bringen, im Bett zu bleiben und die Augen zu schließen. Es kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, aber wenn Sie die Routine finden, die den Trick macht, bleiben Sie dabei. Ernsthaft. Egal, was die Leute sagen, wenn Sie möchten, dass sich diese kinderfreien Stunden (oder Minuten) vor Netflix fallen lassen, bevor Sie vor lauter Erschöpfung ohnmächtig werden, tun Sie, was funktioniert, und Sie STREITEN NICHT.

Niemand weiß das besser als eine unserer Lieblings-Promi-Mütter, Kristen Bell, die kürzlich die Bohnen auf die umstrittene Weise verschüttet hat, wie sie und ihr Ehemann Dax Shepard ihre jüngste Tochter Delta „trainieren“.

Ein Baby, das in seiner türkisfarbenen Krippe weint Du bist nicht böse, wenn du schläfst. Trainiere dein Baby. Wie machen sie das, fragst du dich? Sie sperren ihre 3-Jährige in ihr Zimmer.

Laut Eltern erzählte Kristen kürzlich Reportern auf dem roten Teppich von Pandas, der neuen IMAX-Naturdokumentation, die sie erzählt: „[Delta] hat vor etwa neun Monaten beschlossen, nicht mehr zu schlafen. Und jede Nacht, wenn wir sie ins Bett bringen, macht sie das Licht an, was den 4-Jährigen [Lincoln] ärgert, und sie wird Möbel bewegen, und sie schlägt mit verschiedenen harten Spielsachen an die Tür. Wir haben den Türknauf umgestellt. Wir haben das Schloss von außen aufgedreht. “

Jetzt, bevor Sie alle judgy bekommen, sperren sie nicht nur Delta für die Nacht und gehen in ihr Schlafzimmer. Nein, nein, nein - Kristen und Dax haben ein starkes Elternspiel und würden das nicht tun. Stattdessen stehen sie vor der Schlafzimmertür ihrer Tochter und warten ab.

"Es tut mir leid, ich weiß, das ist umstritten", sagte sie. "Aber wir schließen [die Tür], wenn sie dort hereinkommt, und wir stehen draußen und sagen: 'Wir lieben dich, wir werden am Morgen mit dir reden, aber jetzt ist es Zeit zum Schlafen.'"

"Dann, nach ungefähr 10 Minuten, wird sie sich entspannen", fuhr Kristen fort. "Und dann, bevor wir ins Bett gehen, entsperren wir es natürlich."

Die Idee, ein Kind in seinem Zimmer einzusperren, wirft alle möglichen Sicherheitsbedenken auf - und bringt definitiv Mutterschänder in Rage -, aber solange sie die ganze Zeit dort stehen, wird es gesperrt und muss unbedingt entsperrt werden, bevor sie es entsperren Geh, wir sind uns nicht sicher, ob es wirklich eine große Sache ist.

Wie immer lieben wir Kristen's Ehrlichkeit und Offenheit in dieser Angelegenheit. Wie gesagt, du musst tun, was du tun musst, wenn es darum geht, deine Kinder ins Bett zu bringen. Egal, ob es sich um eine verschlossene Tür handelt, ob Sie Ihr Kind zum Schlafen bringen oder - wie wir es sagen - mitschlafen, was auch immer für Sie und Ihre Familie funktioniert, das sollten Sie tun. Stellen Sie einfach sicher, dass dies auf die sicherste Art und Weise möglich ist.


Interessante Artikel

Der richtige Weg, um Ihren Vorschulkind zu disziplinieren

Der richtige Weg, um Ihren Vorschulkind zu disziplinieren

Welche Art von Bestrafung ist für einen Vorschulkind entwicklungsgerecht - und effektiv? So disziplinieren Sie Ihr Kind altersgerecht. Foto: Stocky United Du bist im Supermarkt, als dein Dreijähriger die Mülleimer mit Süßigkeiten ausspäht. Sie lehnen ihre Bitte um Gummibärchen ab, und dann? Cue die epische Kernschmelze . Sie f

Alles, was Sie über RSV bei Babys und Kleinkindern wissen müssen

Alles, was Sie über RSV bei Babys und Kleinkindern wissen müssen

RSV ist einer der häufigsten Viren, die Kinder bekommen. Hier sind die Zeichen, auf die Sie achten müssen und wie Sie damit umgehen müssen. Foto: iStockphoto Schnupfen, Fieber und Husten: In vielerlei Hinsicht klingen die Symptome des Respiratory Syncytial Virus (RSV) wie eine typische Erkältung. Da

4 Tipps, um neuen Vätern zu helfen, sich mit ihren Babys zu verbinden

4 Tipps, um neuen Vätern zu helfen, sich mit ihren Babys zu verbinden

Helfen Sie dem neuen Vater in Ihrem Leben, mit diesen einfachen Zeigern eine Verbindung zu seinem Neugeborenen herzustellen. Foto: iStockphoto David Gee, Vater von zwei Kindern, sagte, als sein Sohn Jackson vor fast fünf Jahren ankam, lautete sein Hauptgedanke: „Ich hoffe, ich vermassle das nicht.“

30 besten Kinderfilme auf Netflix Kanada

30 besten Kinderfilme auf Netflix Kanada

Es ist Filmabend und wir wissen genau, was Sie sehen werden: Einer dieser tollen Kinderfilme, alle auf Netflix Kanada erhältlich. Nun, wer macht das Popcorn? Foto: Netflix 1. Das Land vor unserer Zeit Dieser Film ist Ihnen sicher vertraut - er ist ein Klassiker der Kindheit. Zeigen Sie Ihren Kleinen das Land vor unserer Zeit und entdecken Sie die Magie der Freundschaft neu, während Sie Littlefoot und seinen Freunden dabei zusehen, wie sie gefährliche und unbekannte Gebiete auf ihrer Reise ins Große Tal durchqueren. Fo

10 Wassersicherheitstipps

10 Wassersicherheitstipps

Mit dem Versprechen des Sommers kommt mehr Zeit in der Nähe des Wassers. Hier sind einige Tipps, um Ihre Familie zu schützen und gleichzeitig alle Arten von Wasseraktivitäten zu genießen. Nach Angaben des Kanadischen Roten Kreuzes ertrinken jedes Jahr durchschnittlich 400 Menschen. Dies ist eine der Hauptursachen für den unbeabsichtigten Tod von Kindern im Alter von 1 bis 4 Jahren in Kanada. Für

Ich bin 43. Ist es zu spät zu entscheiden, dass wir ein zweites Kind wollen?

Ich bin 43. Ist es zu spät zu entscheiden, dass wir ein zweites Kind wollen?

Wir sind die glücklichen Eltern eines erstaunlichen und entzückenden Zweijährigen, und ich liebe es, eine Mutter zu sein. Aber ich bin nicht sicher, ob wir bereit sind, wieder von vorne mit einem Neugeborenen zu beginnen. Sind wir mit "eins und fertig" zufrieden? Hier ist ein Blick in meinen inneren Dialog, während mein Kopf und mein Herz gegeneinander antreten. Fo