• Thursday July 16,2020

Pflege der Nabelschnur

Wer und wann die Schnur durchschneidet, ist ein heißes Thema im Kreißsaal.

Wir alle wissen, wie es im Fernsehen funktioniert: Ein Baby wird geboren, der ehrfürchtige Vater greift nach der Schere, und mit einem einfachen Schnipsel beginnt ein neues, getrenntes Leben.

In Wirklichkeit ist die Pflege der Nabelschnur etwas komplizierter - und unordentlicher - als die Darstellung zur Hauptsendezeit, und nicht jeder Vater oder Geburtspartner möchte die Tat vollbringen.

Luke Harriman wollte die Schnur seiner Tochter nicht durchschneiden, fühlte sich jedoch im Kreißsaal dazu gezwungen. "Ich bin mir immer noch nicht sicher, warum der Vater das so erwartet", sagt er.

Andere Väter und sogar einige Mütter sagen, sie hätten die Gelegenheit nicht verpasst, die Schnur ihres Babys zu durchtrennen. Die Emotionen können überwältigend sein, selbst wenn die Handlung selbst härter (und gummiartiger) als erwartet ist.

"Ich hatte erwartet, dass ich mit einem schnellen Schuss durchkommen könnte, aber es war nicht so einfach", sagt Davindra Ramnarine, ein Vater aus Mississauga, Ont.

Die Nabelschnur ist etwa einen Zentimeter dick. Es verbindet das Baby mit der Plazenta und ermöglicht den Transfer von Nährstoffen, Sauerstoff und Blut in die Gebärmutter. Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden von einer Hebamme oder einem medizinischen Betreuer zwei Klemmen an der Schnur angebracht, wodurch der Blutfluss gestoppt wird und ein Freiraum für den Schnitt verbleibt. Sie werden deutlich sehen, wo Sie schnippen müssen, und weder Mama noch Baby werden etwas spüren.

Die Nabelschnur wird normalerweise innerhalb von 15 bis 30 Sekunden nach der Geburt durchtrennt, bevor die Plazenta abgegeben wird. Befürworter einer so genannten verzögerten Kabelklemmung fordern jedoch, dass die leitenden Organe der Medizin ihre Richtlinien ändern und diese Frist auf mindestens ein bis zwei Minuten verlängern.

Während dieser zusätzlichen Momente wird ein Großteil des Blutes eines Babys (etwa 40 Prozent) zusammen mit wichtigen Nährstoffen wie Eisen aus der Plazenta übertragen, sagt Eileen Hutton, stellvertretende Dekanin für Gesundheitswissenschaften und Direktorin des Hebammenbildungsprogramms an der McMaster University in Hamilton, Ont. Eine Verzögerung von zwei Minuten kann den Blutspiegel eines Babys erhöhen, vor Eisenmangel und Anämie schützen und mehr Stammzellen auf das Kind übertragen. Diese Leistungen dauern mindestens sechs Monate, wenn nicht länger.

Verzögertes Klemmen ist möglicherweise keine Option, wenn Ihr Baby unmittelbar nach der Geburt einen medizinischen Eingriff benötigt

und darauf zu warten, während einer Kaiserschnitt-Geburt die Schnur zu durchtrennen, wird noch erforscht. Eltern, die an Nabelschnurblut interessiert sind, können auch keine verzögerte Einklemmung vornehmen - das Blut, das normalerweise eingeworfen wird, würde dann in das System des Babys fließen.


Interessante Artikel

Die positive Seite von Videospielen

Die positive Seite von Videospielen

Überrascht, eine positive Seite für Videospiele zu finden? Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme lösen und Ziele setzen können Bei den meisten Spielsachen, die wir unseren Kindern kaufen, befürchten wir, dass sie nicht genug mit ihnen spielen. Bei Videospielen machen wir uns Sorgen, dass sie zu viel spielen werden! Mei

So beenden Sie das gemeinsame Schlafen: Eine Anleitung für jedes Alter

So beenden Sie das gemeinsame Schlafen: Eine Anleitung für jedes Alter

Niemand macht sich auf den Weg, ein Leben lang mitzuschlafen, aber wie brechen Sie die Gewohnheit ab? Experten erklären, wie sie in jedem Alter mit dem gemeinsamen Schlafen aufhören können. Foto: iStockphoto Ashleigh Warren-Lee wollte nicht mit ihrem Baby schlafen , aber sie erfuhr in den ersten Wochen seines Lebens, dass der kleine Bennett am besten so nah wie möglich an ihr schlief. Di

Bringen Sie Ihren Kindern bei, Schnürsenkel zu binden

Bringen Sie Ihren Kindern bei, Schnürsenkel zu binden

Bringen Sie Ihren Kleinen bei, wie sie in drei einfachen Schritten ihre eigenen Schuhe binden. Schnürsenkel mit der Hasenohrenmethode binden: 1) Nehmen Sie ein Ende des Schnürsenkels in jede Hand und kreuzen Sie die Schnürsenkel übereinander. Fädeln Sie eine Schnur unter die andere und ziehen Sie sie fest. 2)

Induktion der Arbeit

Induktion der Arbeit

Hier sind einige alternative Methoden, um die Wehen einzuleiten. Alternative Methoden Egal, ob Sie einer Induktion ausweichen möchten, um weitere Eingriffe zu vermeiden, oder ob Sie möchten, dass Ihr Hausarzt Ihr Baby fängt, hier finden Sie die folgenden „nicht-medizinischen“ Methoden zur Erweichung Ihres Gebärmutterhalses. Nur ei

Alles, was Sie über Geburtenkontrolle wissen müssen

Alles, was Sie über Geburtenkontrolle wissen müssen

Egal, ob Sie eine kurze Pause einlegen oder alle Kinder haben, die Sie brauchen, unser praktischer Leitfaden zur Empfängnisverhütung hilft Ihnen dabei, die beste Passform zu finden. Foto: iStockphoto 1. Die Pille, das Pflaster oder der Ring Was es ist: Wenn es um hormonelle Empfängnisverhütung geht, besteht der einzige Unterschied im Verabreichungssystem: Die Pille wird geschluckt, das Pflaster auf die Haut aufgetragen und der Ring in die Vagina eingeführt. So

Was ich am meisten liebe, wenn ich alleinerziehende Mutter bin

Was ich am meisten liebe, wenn ich alleinerziehende Mutter bin

Als alleinerziehende Mutter trifft Tara-Michelle Ziniuk alle wichtigen Entscheidungen über die Elternschaft allein - und sie würde es auch nicht anders wollen. Tara-Michelle und ihre vierjährige Tochter Anna. Ich habe den Namen „Anna“ für meine Tochter gewählt, bevor ich schwanger wurde . Und weil ich über einen Spender schwanger geworden bin, hat sonst niemand etwas zu sagen. Wenn ich