• Thursday July 16,2020

Was ist Hypnobirthing?

Diese Technik des Arbeits- und Entbindungsmanagements verspricht eine nahezu schmerzfreie Geburt. So funktioniert das.


Suzanne Csizmar hatte das, was viele für eine Traumarbeit und Lieferung halten würden. »Es war unangenehm, aber nicht schlimmer als Verstopfung«, sagt sie über die Geburt ihres ersten Babys. »Es hat fast gar nicht wehgetan.« Der ganze Prozess dauerte neun Stunden, und sie tat alles drogenfrei. Sie hatte jedoch HypnoBirthing studiert und soll sie darin geschult haben, Atemtechniken, Musik und Visualisierung für eine drogenfreie Geburt anzuwenden.

Fürsprecher sagen, HypnoBirthing sei der Schlüssel zu einer schmerzlosen (oder weniger schmerzhaften), freudigen, drogenfreien Geburt. Basierend auf der Arbeit der britischen Geburtshelferin Dr. Grantly Dick-Read vermitteln die spezialisierten Schwangerschaftskurse Frauen das Vertrauen in die natürliche Erfahrung der Arbeit, das Küssen von Angst und damit Schmerz zum Abschied.

"Diese Technik und Philosophie lehrt Mütter, dass ihr Körper zur Geburt bestimmt ist", sagt Ilona Fritsch, die in Montreal ansässige Hypnotherapeutin, die vor 14 Jahren die Mongan Method of HypnoBirthing nach Kanada brachte. "Wir bringen Frauen bei, das zu tun, was ihr Körper bereits zu tun weiß."

Die dreifache Mutter Fritsch sagt, dass Frauen durch Selbsthypnosetechniken in der Lage sind, ihre eigenen natürlichen Endorphine freizusetzen, damit die Geburt in einer ruhigen und kontrollierten Umgebung stattfinden kann, oft ohne den Einsatz von Medikamenten.
»Wenn wir mit Schmerzen rechnen, spüren wir Schmerzen, und wir sind erzogen worden, um damit zu rechnen, dass eine Geburt weh tut.«, Sagt sie. Fritsch erklärt, dass wir von Bildern schmerzhafter Arbeiten in Filmen und im Fernsehen bombardiert werden. »HypnoBirthing-Filme sind im Vergleich dazu langweilig«, sagt sie.

Es waren die dramafreien Videos, die in den HypnoBirthing-Kursen gezeigt wurden, die Csizmar wirklich geholfen haben, die ihre Tochter in einem Krankenhaus im Süden von Quebec zur Welt gebracht hat.

»Wenn Sie sich die Geburtsvideos während des Kurses ansehen, müssen Sie feststellen, dass die Geburt nicht so verlaufen muss, wie wir es erwartet haben«, sagt sie. »Du musst nicht ausflippen und schreien.«

Csizmar sagt, die HypnoBirthing-Kurse, die sie im 7, 5-monatigen Schwangerschaftsalter absolvierte, gaben ihr die Werkzeuge, um sich zu beruhigen und während der gesamten Wehen in ihrer „Zone“ zu bleiben.

Tara Slone, Moderatorin von Breakfast Television Calgary, hat vor zwei Jahren in ihrer Wohnung in Toronto ein Kind geboren, nachdem sie an HypnoBirthing-Kursen teilgenommen hatte.

Sie sagt, wenn sie im Krankenhaus oder zu Hause entbindet, würde sie den Kurs jedem schwangeren Paar empfehlen.

Slone sagt, der Begriff "Hynobirthing" sei eine Art Fehlbezeichnung. »Du bist nicht wie auf der Bühne üblich hypnotisiert«, sagt sie. Sie sind sehr präsent. Wenn ich es etwas nennen würde, würde ich es meditative Arbeit nennen. Es gibt Ihnen einen Ort, an dem Sie Ihren Verstand in die Lage versetzen können, die Kontraktionen zu verarbeiten. «
Während Slone zugibt, dass sie den Schmerz der Wehen verspürt hat, sagt sie die Technik: "Wir haben es verdient, meinem Partner und mir die Angst vor der Wehen zu nehmen und einen mentalen Schwerpunkt für das Atmen und Durcharbeiten von Wehen zu geben."

Sie sagt, dass sie und ihr Verlobter durch die Kurse gelernt haben, zusammenzuarbeiten.

Csizmar war auch dankbar für den Schwerpunkt, den die Kurse auf die Zusammenarbeit des Paares legten. »Die ganze Familie durchlebt die Geburt«, sagt sie. »Mein Ehemann war ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit, und das Baby auch.«

Während werdende Eltern zu jeder Zeit während der Schwangerschaft kommen können, ist Fritsch der Meinung, dass mittelfristig eine gute Zeit für die Teilnahme an den Kursen ist. Dies ist ein Fall, in dem Übung den Meister macht. Sobald die Kurse beginnen, werden die Paare dazu ermutigt, die Selbsthypnose täglich zu üben.

Mit der Gebühr von 300 bis 400 US-Dollar (der Preis variiert je nach Kursanbieter) kommen Literatur, Handouts und Musik, die Frauen überall mitnehmen, wo sie arbeiten.

Für Paare, die die Technik lieber ohne Kurs ausprobieren möchten, kann Marie Mongans HypnoBirthing: A Celebration of Life, die offizielle Literatur des Kurses, mit oder ohne beiliegende CD erworben werden.

Viele markenlose Optionen sind ebenfalls verfügbar.


Interessante Artikel

Auf der Suche nach Büchern für kleine Mädchen

Auf der Suche nach Büchern für kleine Mädchen

Die Jagd einer Mutter nach starken weiblichen Charakteren für ihre Tochter führt zu erstaunlichen Funden. Lucine spielt ihre Lieblingsmomente aus Zita the Spacegirl nach. Foto: Nadine Silverthorne Wenn ich einen älteren Bruder habe, der alles liebt, was Lastwagen und Züge angeht, ist meine mittlerweile siebenjährige Tochter Lucine damit aufgewachsen, viele Bücher mit bekannten männlichen Charakteren zu lesen. Jetzt

Wie Sie Ihren Kindern jetzt helfen können, sich selbst besser zu mögen

Wie Sie Ihren Kindern jetzt helfen können, sich selbst besser zu mögen

So können sie später glücklicher und selbstbewusster sein. Foto: iStock Cheryl Bradshaw brachte einer Gruppe von Schülern bei, wie man einen Frosch seziert, wenn etwas passierte, das ihr Leben für immer veränderte. Eine Studentin brach plötzlich zusammen, krampfte sich zusammen und verlor das Bewusstsein. Sanit

Wie man eine trauernde Familie unterstützt

Wie man eine trauernde Familie unterstützt

Nach einem Tod gibt es nichts, was Sie sagen können, damit sich jemand besser fühlt. Aber lassen Sie sich nicht von Ängsten davor abhalten, etwas Falsches zu sagen oder zu tun. Foto: iStockphoto Was soll ich sagen? Nach einem Tod gibt es nichts, was Sie sagen können, damit sich jemand besser fühlt. Auc

Der Witz über überfürsorgliche Väter ist nicht lustig

Der Witz über überfürsorgliche Väter ist nicht lustig

Väter, die ihre Töchter lieben und respektieren, müssen aufhören, solche Witze zu machen. Foto: iStockphoto Am Wochenende sorgte Jay Feely, ein ehemaliger Fußballprofi, der zum Kommentator wurde, auf Twitter für Furore, als er ein Foto mit dem Titel „Ich wünsche meiner schönen Tochter und ihrem Date eine großartige Zeit beim Abschlussball #BadBoys. Auf den e

Geständnis: Meine Kinder sind wund Verlierer

Geständnis: Meine Kinder sind wund Verlierer

Obwohl wir es gut meinen, ist es möglicherweise nicht das Beste für unsere Kinder, eine Hand von Karten zu verlieren oder Erschöpfung in einem Rennen vorzutäuschen. Foto: iStockphoto Rund um unser Haus bezeichnen wir einen bildschirmfreien Abend mit Brettspielen scherzhaft als unseren „Familienabend ohne Spaß“. Das lie