• Thursday July 9,2020

Was dir niemand über Zwillinge sagt

Klar, da ist Kacke und Erschöpfung. Aber niemand sagt Ihnen, dass Sie sich mit Zwillingen geliebter und einsamer fühlen, als Sie sich vorstellen können.

Illustration: Gillian Wilson

Als ich schwanger war, hatten alle eine grausame Zwillingsgeschichte, die sie mir nur erzählen mussten: Kackexplosionen, verstümmelte Frauenteile, die bodenlose Grube des Schlafentzugs. Dank dieser Warnmeldungen hatte ich die Logistik der Zwillingselternschaft schon früh im Griff. Ich könnte ein Baby auf mein Knie hüpfen lassen und das andere mit meinem Fuß schaukeln. Ich könnte zwei Autositze mit Gelassenheit unter einen Hut bringen. Doppelte Laktation? Keine Bange. Ich war jedoch auf die Emotionen schmerzlich unvorbereitet - die schwindelerregenden, sprudelnden, hässlichen, beängstigenden, die am äußersten Ende der menschlichen Erfahrung liegen, die mit Zwillingen einhergeht.

Eine Mutter von Zwillingen zu sein, ist die schönste, einsamste, aufregendste und anstrengendste Erfahrung, die ich je gesehen habe. An jedem beliebigen Tag in diesem ersten Jahr würde ich vor Verehrung in Ohnmacht fallen, mir frustriert die Haare ausreißen, weinen, weil mein aufgeheizter Kaffee ein drittes Mal kalt geworden war und bei gummiartigem Lächeln und matschigen Umarmungen zu einer Pfütze aus Gänsehaut verschmelzen würde. Es ist, als hätte ich mich jeden Tag in die verrückteste Achterbahn geschnallt, die es je gab, ohne einen Sicherheitsgurt. Als mein Partner wieder zur Arbeit ging und meine Eltern nach Australien zurückkehrten, musste ich alleine fahren.

Meine Mädchen sind jetzt vier und die Realität des Lebens mit zwei Babys verblasst schnell in meinem Rückspiegel. Aber im Geiste all jener Eltern, die ihre Weisheit mit mir geteilt haben, sind hier einige hart erkämpfte Nuggets, von denen ich wünschte, ich hätte sie von Anfang an gewusst.

Meine Töchter kuschelten im Krankenhaus, nachdem ein Zwilling wieder aufgenommen wurde. Foto: Tenille Bonoguore

Ich denke ich bin jetzt alleine
In den ersten Tagen, aus denen Wochen und schließlich Monate wurden, war ich nie allein. Babys, Besucher, mein Mann, meine Eltern: Mein Leben war voller Menschen, doch mit grausamer Ironie schwebte immer Einsamkeit in den Flügeln.

Während langer, harter Nächte des Stillens saßen mein Mann und ich mit toten Augen in einem Sumpf gemeinsamer Einsamkeit. Die Einsamkeit verbrauchte meinen Willen, das Haus zu verlassen, zu duschen, zum Telefon zu greifen und Freunde anzurufen, die mir Hilfe angeboten hatten. Wie könnte ich etwas erklären, das ich nicht selbst bestimmen kann? Nach 15 Jahren selbstständiger berufstätiger Frau fühlte ich mich wie eine Ausländerin in einem fremden Land, das von wütenden Säuglingen, gut gemeinten Besuchern und meinem einzigen wahren Retter bevölkert wurde: dem Stoffwindelsammler.

Das Lesen der Signale meiner Babys war wie das Erlernen einer neuen Sprache (machen Sie diese beiden Sprachen) - eine Leistung, die durch die Tatsache erschwert wurde, dass meine Aufmerksamkeit immer zwischen ihnen aufgeteilt wurde. Uns alle anzuziehen und zur Tür hinauszugehen, ohne dass einer (oder alle) von uns mit Spucke, Milch, Essen oder Kacke bedeckt ist, fühlte sich an, als stünde ich vor einem unüberwindlichen Berg.

An guten Tagen brachte ich uns in ein Spielzentrum, um eine Stunde lang zu versuchen, sie daran zu hindern, die Farbe, das Buch, das Spielzeug und andere Kinder zu essen. Wenn ich Glück hätte, könnte ich ein paar Sätze mit einem anderen Erwachsenen austauschen. An schönen Tagen trafen wir uns mit Freunden zu einem Spiel im Park und die Mädchen schliefen vor Erschöpfung ein, als ich den Kinderwagen nach Hause schob.

Eine Mutter von Zwillingen zu sein, ist die schönste, einsamste, aufregendste und anstrengendste Erfahrung, die ich je gesehen habe. Foto: Tenille Bonoguore

Dann gab es die schlechten Tage, an denen es sich anfühlte, als würde die Logistik, uns alle aus der Tür zu holen, den Nutzen überwiegen, den wir durch den Abgang erlangen würden. Einmal hatte ich uns alle im Auto festgeschnallt und dann begriffen, dass ich keine Ahnung hatte, wohin ich gehen sollte. Ich fühlte mich erschöpft und total besiegt. Ich öffnete die Autositze und ging wieder hinein.

Es gab Tage, an denen ich mich zu Hause versteckte, nicht duschte, zu viel Schokolade aß und im Badezimmer weinte, während die Mädchen schliefen. Es gab Leute, die ich anrufen konnte, aber selten. Was würde ich sagen? Wie formuliert man die Achterbahnfahrt, die jeden Tag in Worte gefasst wurde? Es war so viel einsamer, weil ich verzweifelt versuchte, dies alles vor meinen Töchtern zu verbergen.

Ja, Zwillinge führen dich in ein hartes, einsames Gebiet. Doch selbst inmitten der schlimmsten Tage gab es Liebes- und Freudenschübe, die in ihrer Ausstrahlung atemberaubend waren. Sicher, ich würde danach weinen (weil, Emotionen), aber ich wusste, dass wir alles durchstehen könnten, wenn wir nur diesen Tag überstehen würden. Also haben wir es getan. Und dann haben wir den Tag danach und den nächsten überstanden.

Und dann, irgendwann im zweiten Jahr, ging die Einsamkeit einfach auf und ab.

Und doch, drei Leute
Eines der (vielen) Dinge, die das erste Jahr so ​​schwer gemacht haben, ist, dass die moderne Mutterschaft für Singletons eingerichtet ist. Jedes Programm für neue Eltern richtet sich an einen Erwachsenen und ein Baby: Mama-und-Baby-Yoga, Eltern-und-Kind-Schwimmen, Musikunterricht, Kinderwagen-Fitness, Filme für Mütter. Du hast die Idee. Selbst ein Liederkreis wird prekär, wenn Sie zwei lebende Peebles unter einen Hut bringen. « Eltern mit Doppelgang
Die ultimative Anleitung für Twin-Gear

Die Logistik war fest gegen mich als Elternteil von Zwillingen, deshalb fand ich es vernünftig, das lange Spiel zu spielen. Ich musste nie wieder eine Geburt durchmachen oder meine Eltern verlassen! Sobald wir mit Windeln fertig waren, waren wir für immer fertig! Formel wird als eine völlig vernünftige Option für Zwillingsmütter dargestellt, und wenn Sie es schaffen, ausschließlich allein zu stillen, schaffen Sie es auf 12 Monate. Die Leute tun so, als hätten Sie eine Bandparade zu Ihren Ehren.

Nein, wir sind nicht zum Musik- und Bewegungsunterricht gegangen, aber wir hatten spontane Tanzpartys in der Küche, die pummeligen Beine der Mädchen schoben ihre Hüpfstühle immer schneller. Als sie zu klettern begannen, gingen wir nicht ins Kindergym. Ich war das Kindergym.

Wenn ich in diesem ersten Jahr mein Tagebuch durchblättere, entdecke ich so viele Momente wieder - lustige, alberne, von Liebe erfüllte Momente. Das Aufregungsgefühl, als sie sich zum ersten Mal sahen (drei Monate, drei Tage). Die Ekstase der Heidelbeeren (sieben Monate, 25 Tage). Das pummelige Quietschen ihrer ersten absichtlichen Umarmung (neun Monate, 16 Tage). Cankles (von drei Monaten bis zwei Jahren).

Es gab Zeiten, in denen ich mir Sorgen machte, dass das Hin- und Hergerissensein zwischen den Anforderungen zweier Kinder die Mädchen eines kostbaren Einzelgesprächs beraubte. Aber ich beginne zu verstehen, dass wir alle, die Mädchen, mein Mann, meine erwachsenen Stiefsöhne und ich, dem Ganzen etwas Besonderes gebracht haben. Und weil wir Zwillinge hatten, durften wir jedes der Mädchen zu ihren eigenen Bedingungen schätzen.

Die meisten Menschen begreifen die Individualität ihres Kindes, wenn sie sie als Erleichterung sehen, im Gegensatz zu einem Geschwister oder anderen Kindern in der Kindertagesstätte oder in der Schule. Aber Eltern von Zwillingen haben Glück: Vom ersten Tag an sahen wir die einzigartigen Persönlichkeiten unserer Mädchen als Erleichterung gegeneinander. Wir hatten keine zwei Babys; wir haben zwei verschiedene menschen geschaffen, die alle vom ersten tag an einzigartig waren.

Und der echte Long-Game-Bonus von Zwillingen? In dem Moment, in dem Ihre Kleinkinder wirklich anspruchsvoll werden, haben Sie einen kleinen Kumpel, mit dem sie spielen können. Zwillinge für den Gewinn!

Die beiden Mädchen spielen mit 8, 5 Monaten zusammen. Foto: Tenille Bonoguore

Vergiss es
Ein eher eingängiger Bonus von Zwillingen ist, dass sich schnell herausstellt, dass Sie nicht die Kontrolle haben. Bevor sie überhaupt geboren wurden, diktierten die Babys alles, von der Übung, die ich machen konnte, bis hin zur Frage, ob ich eine Nebenhodenerkrankung hatte. Ich musste meine Annahmen loslassen und mit dem Besten weitermachen. Dies war eigentlich eine brillante Einführung in die Elternschaft. Hausgemachtes Bio-Essen von Grund auf neu? Gib das Glas. Babys schlafen lassen, wenn sie müde sind? Nein, bring die Trottel auf einen Zeitplan. Möchten Sie an einem Tag zwei verschiedene Dinge tun? Oh, du Narr. Nehmen Sie diese Hoffnungen und setzen Sie sie an den Randstein.

Das Beste, was Sie tun können, ist, auf der Welle zu fahren und zu hoffen, dass alle vernünftigerweise unbeschadet davonkommen. Die meisten anderen Eltern lernen dies viel später, entweder wenn ihre Kinder das Kleinkindalter erreichen oder wenn sie ein zweites Kind herausholen. Und dann kannst du deine Arme öffnen und all die Eltern begrüßen, die dich bemitleiden.

Was dir niemand sagt ist, dass Zwillinge dich stark machen. Das Leben warf Ihnen einen Curveball, und Sie haben es gefangen. Das Jonglieren mit ihren Bedürfnissen macht dich zwar erschöpft, aber es macht dich auch widerstandsfähig. Sie setzen sich realistische Ziele und lernen, sich selbst und diese zu schonen, wenn Sie einen Tag oder eine Woche lang nicht auskommen. Die meisten Menschen verstehen den Druck, den Ihre Familie erlebt, nicht wirklich und das befreit Sie, Ihren eigenen Kurs zu bestimmen.

Natürlich fühlen Sie sich bei Zwillingen auch vorübergehend verrückt, aber das ist ein geringer Preis für die unmögliche Menge an Liebe und Freude, die Sie in Ihrem Leben haben.

Auf jeden Fall könnte es immer schwieriger sein: Sie könnten Drillinge haben.


Interessante Artikel

Ärger da unten: 7 häufige Gründe für das Unbehagen Ihres Kindes

Ärger da unten: 7 häufige Gründe für das Unbehagen Ihres Kindes

Von Harnwegsinfekten bis hin zu Madenwürmern - hier sind die häufigsten Gründe, warum sich Ihr Kind dort unten unwohl fühlt. Foto: iStockphoto Als mein Fünfjähriger sich darüber beschwerte, dass es weh täte zu pinkeln, vermutete ich sofort eine Harnwegsinfektion und rief den Arzt an. Es stellte sich heraus, dass sie sich "dort unten" verletzte, weil sie nicht richtig wischte und die unhygienischen Ergebnisse ihr viel Unbehagen bereiteten. Ich wa

Technologiefreies Wochenende: Wie meine Familie überlebt hat

Technologiefreies Wochenende: Wie meine Familie überlebt hat

Ian Mendes nimmt seine Familie mit auf eine No-Tech-Reise. Werden sie leben, um darüber zu twittern? Ich gebe zu, ich fühlte mich geschmeichelt, als mein heutiger Elternredakteur mich wegen eines besonderen Auftrags kontaktierte. "Wir dachten, Sie wären die perfekte Person, um über ein Wochenende ohne Technologie zu schreiben", heißt es in der E-Mail. Wow

Wie Sie Ihren Kindern sagen, dass ein geliebter Mensch Krebs hat

Wie Sie Ihren Kindern sagen, dass ein geliebter Mensch Krebs hat

"Es war herzzerreißend, aber ich war auch voller Stolz, dass meine Mädchen so artikuliert sein und ein Gespräch über Krebs führen konnten." Foto: iStockphoto Als Amber Pywell ihren Kindern zuschaute, wie sie einen unbeschwerten Nachmittag am Pool verbrachten, durchlief sie die Nachricht, dass sie an Schilddrüsenkrebs leide . Erzä

9 Jugendbücher für Mädchen

9 Jugendbücher für Mädchen

Hattest du schon "The Talk"? Manchmal ist es für alle Beteiligten viel einfacher (und weniger peinlich), Ihrer Zwischentochter ein Buch zu geben. 9 Diashow ansehen Fotos

Beste Eisbahnen im ganzen Land

Beste Eisbahnen im ganzen Land

Egal, ob Sie ein Pickup-Hockey-Spiel spielen oder Ihre Acht üben möchten, wir haben unsere familienfreundlichen Lieblings-Eisbahnen in ganz Kanada aufgerundet. 22 Diashow ansehen Fotos

Mila Kunis und Ashton Kutcher werden auf das Baby vorbereitet

Mila Kunis und Ashton Kutcher werden auf das Baby vorbereitet

Mila Kunis und Ashton Kutcher wurden beim Babyeinkauf in Sherman Oaks entdeckt - und sahen fantastisch aus! Überprüfen Sie, wie sie für ihr Baby vorbereitet wurden. Foto: Rocstar / FameFlynet Die schwangere Mila Kunis (30) und die Verlobte Ashton Kutcher (36) wurden in Sherman Oaks beim Babyeinkauf gesehen. U